LKW und Flugzeug

Spezial Update zum Handel mit dem UK

Neue Zollregelungen in Großbritannien – was Sie als Unternehmen jetzt erwartet

Die Zukunft des Handels mit Großbritannien hängt von der sorgfältigen Vorbereitung und dem Verständnis der anstehenden Reformen ab. Warum? Auch einige Jahre nach dem Austritt Großbritanniens aus der EU kommt das Land nicht zur Ruhe.

Im Jahr 2024 stehen auf der Insel entscheidende Zoll- und Außenhandelsreformen an, die sich auf Unternehmen auswirken werden, die Handel mit Großbritannien treiben.

In unserem zweistündigen Webinar bieten wir Ihnen ein umfassendes Update zu diesen bevorstehenden Änderungen. Unser Experte geht für Sie auf aktuelle und wichtige Themen ein, darunter u. a. das 'Border Target Operating Model' und die für 2024 erwarteten Änderungen in der Zollverwaltung.

Außerdem erfahren Sie mehr über die neuen Veterinärvorschriften, die ab dem 31. Januar 2024 gelten. Unser Experte wird Ihnen auch die Anforderungen an die 'Summarischen Einfuhranmeldung' und die 'Safety & Security Declaration' erläutern.

Ein weiterer Schwerpunkt unseres Webinars sind die Änderungen im Handel mit Nordirland. Wie gut kennen Sie sich bereits mit „NCTS in der fünften Phase“ aus? Unser Experte wird mit Ihnen einen genaueren Blick darauf werfen und die Auswirkungen auf die Unternehmen diskutieren.

Abschließend werfen wir einen Blick auf die geplanten Änderungen des britischen Zolltarifs im Jahr 2024, damit Sie auf dem neuesten Stand und bestens informiert sind. Innerhalb von zwei Stunden sind Sie somit bestens auf die bevorstehenden Änderungen vorbereitet!

darin enthalten:

  • umfangreiche Schulungsunterlagen
  • AWA Zertifikat

Kooperations-Webinar mit der HZA

Dieses Webinar ist eine Kooperationsveranstaltung mit der HZA Hamburger Zollakademie.

Ihr Nutzen

Unser beliebter UK-Experte Arne Mielken bietet Ihnen Einblicke sowie aktuelle Informationen und Tipps, damit Sie Ihren Handel mit Großbritannien erfolgreich gestalten können.

schwerpunkte

  • Border Target Operating Model
  • Neue Veterinärvorschriften ab dem 31. Januar 2024
  • Summarische Einfuhranmeldung: Safety & Security Declaration
  • Änderungen im Handel mit Nordirland
  • NCTS in der fünften Phase – was passiert?
  • Welche Änderungen werden am britischen Zolltarif im Jahr 2024 vorgenommen?

Lehrmethoden und Unterrichtszeit

  • Präsentation

Das Webinar umfasst 2 Unterrichtsstunden.

Zielgruppe

Dieses Webinar richtet sich an alle Unternehmen und deren Mitarbeitende, die ein Update zum Handel mit dem Vereinigten Königreich benötigen, um sich auf die bevorstehenden Änderungen vorzubereiten und ein gutes Verständnis für die kommenden Reformen ab Ende Januar 2024 zu entwickeln.

Vor, während und nach dem Webinar

Wie nehme ich an einem AWA-Webinar bzw. an einem Online-Termin teil? Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen über die erforderliche Technik und den Ablauf eines Webinars.

Themengebiete

  • Zoll

Teilnahmegebühr

Ab€ 249,00 zzgl. 19% USt.

darin enthalten:

  • umfangreiche Schulungsunterlagen
  • Erfrischungsgetränke und Pausenverpflegung
  • Mittagessen
  • AWA Zertifikat

Bewertung

0.00
(0 Bewertungen)

Termine für diese Schulung

Online
€ 249,00 zzgl. 19% USt.