Keyboard-Tastatur

Neuigkeiten in der Aussenwirtschaft!
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

FAQ

Kann ich einen Teilnehmerplatz in einem Seminar reservieren? Welche Vorteile habe ich, wenn ich einen Online-Account anlege? Wann ist ein Inhouse Training die richtige Wahl? Wie viele Fortbildungen muss ich besuchen, um den Abschluss AWA Zollfachkraft zu erlangen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten Sie in unseren FAQ. Sollten Sie spezielle Fragen haben, zu denen Sie auf dieser Seite nicht die gewünschte Antwort erhalten, kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular, per E-Mail an info@awa-seminare.de oder telefonisch unter +49 251 832 75 60. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

FAQs

Vor der Buchung

Gibt es eine Anmeldefrist?

Es gibt keine Anmeldefrist. Sie können sich anmelden, solange Plätze verfügbar sind. 

Ich wurde aus Versehen zweimal angemeldet. Was muss ich jetzt tun?

Doppelte Anmeldungen auf denselben Namen sind nicht möglich. Trotzdem empfehlen wir Ihnen, sich noch einmal mit uns in Verbindung zu setzen.

Kann ich einen Teilnehmerplatz reservieren?

Unverbindliche Reservierungen nehmen wir kostenfrei per E-Mail entgegen. Bitte senden Sie uns dazu eine E-Mail an info@awa-seminare.de.

Sind für mein gewünschtes Seminar noch Plätze frei?

Auf der Website wird durch ein Ampelsystem gekennzeichnet, ob für den gewünschten Seminartermin noch Plätze verfügbar sind. Sollte Ihr Wunschtermin bereits ausgebucht sein, können Sie sich auf eine Warteliste setzen lassen. Senden Sie uns dazu eine E-Mail an info@awa-seminare.de. Wir informieren Sie umgehend, wenn ein Seminarplatz verfügbar sein sollte. 

Wie ist die maximale Teilnehmerzahl meines gewünschten Seminars?

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und variiert je nach Seminar und Räumlichkeiten.  

Wie kann ich eine Anmeldung für einen anderen Teilnehmer vornehmen?

Generell wird zuerst einmal davon ausgegangen, dass der Anmelder auch der Teilnehmer ist. Sollte dem nicht so sein, können Sie entsprechend im zweiten Anmeldeschritt die Markierung im Kästchen entfernen und dann in einem neuen Feld den Namen des Teilnehmers eintragen.    

Wie kann ich mich anmelden?

Sie haben die Möglichkeit, sich für den gewünschten Seminartermin direkt über unsere Webseite online anzumelden. Sie erhalten automatisch eine elektronische Anmeldebenachrichtigung. Sobald wir Ihre Anmeldung bearbeitet haben, senden wir Ihnen noch eine verbindliche Anmeldebestätigung zu. Damit Sie diese erhalten, empfehlen wir, dass Sie Ihre persönliche E-Mail-Adresse angeben. In Ausnahmefällen können Sie sich auch per E-Mail, Fax oder Post für unsere Seminare anmelden.  

Online Account und Login

Ich habe einen Online Account angelegt. Nach dem Klick auf den Bestätigungslink in der E-Mail erhalte ich eine Fehlermeldung. Was kann ich machen?

Haben Sie den Link zur Bestätigung Ihres Online Accounts möglicherweise zweimal aufgerufen oder versehentlich den falschen Link geklickt?

Sollte diese Fehlermeldung erscheinen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Stellen Sie sicher, dass in den Cookie-Einstellungen Ihres Internet-Browsers Cookies akzeptiert werden.

2. Versuchen Sie sich unter folgendem Link mit Ihrer E-Mailadresse und Ihrem ausgewählten Passwort in Ihren Online Account einzuloggen: www.awa-seminare.com/account/

3. Falls Sie sich nicht erfolgreich in Ihren Online Account einloggen können und eine Fehlermeldung erhalten, senden Sie uns eine E-Mail, nach Möglichkeit mit einem Screenshot der Fehlermeldung, an info@awa-seminare.de.

Ich habe mein Passwort vergessen. Wie kann ich ein neues Passwort vergeben?

Um ein neues Passwort zu vergeben, nutzen Sie die Funktion „Passwort vergessen“. Sie erhalten per E-Mail einen Link, mit dem Sie ein neues Passwort vergeben können.

Ich habe Probleme bei der Registrierung oder beim Login. Wie komme ich weiter?

Um erfolgreich einen Online Account anzulegen oder sich in Ihren bestehenden Account einzuloggen, müssen Sie sicherstellen, dass in Ihrem Internet-Browser die „Cookies“ aktiviert sind. Sollte dies bereits der Fall sein und haben Sie weiterhin Schwierigkeiten, wenden Sie sich an unseren Kundenservice, per E-Mail an info@awa-seminare.de unter +49 251 832 75 60. Damit wir Ihnen zielgerichtet helfen können, benötigen wir eine Beschreibung des Problems (ggf. mit Screenshot einer möglichen Fehlermeldung).

Kann ich meinen Wunschtermin für ein Seminar auf einem anderen Weg buchen, wenn die Online Registrierung fehlschlägt?

Um Ihrem Seminarplatz an Ihrem Wunschtermin bereits zu sichern, senden Sie uns eine E-Mail mit folgenden Informationen an info@awa-seminare.de:

  • Seminartitel und Wunschtermin
  • Rechnungsadresse
  • Anzahl der Seminarplätze
  • Namen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • E-Mail-Adressen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • Wichtige Anmerkungen zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmer (z. B. Lebensmittelunverträglichkeiten, Wunsch nach barrierefreier Seminarteilnahme)

Was verstehe ich unter einem Gast-Account?

Ein Gast-Account ist zeitlich begrenzt, somit werden Ihre Daten nicht dauerhaft gespeichert. Nach Ihrer Seminarbuchung wird der Account wieder gelöscht. Die Vergabe eines Passworts entfällt bei dieser Art der Registrierung. 

Welche Vorteile habe ich, wenn ich mich registriere?

Durch die Registrierung bzw. Anlegen eines Online Accounts werden Ihre Kundendaten gespeichert. Nehmen Sie häufiger Anmeldungen vor, ersparen Sie sich hierdurch Ihre Daten jedes Mal aufs Neue einzutragen. 

Wie kann ich mich registrieren?

Auf der Website finden Sie im oberen rechten Bereich den Login Button (Icon mit einem Vorhängeschloss). Durch einen Klick auf den Button gelangen Sie auf die Seite zur Anmeldung. Dort haben Sie die Möglichkeit, sich entweder mit einem bereits bestehenden Account einzuloggen, einen neuen Online Account anzulegen oder Ihr gewünschtes Seminar über einen temporären Gast-Account zu buchen. 

Preise, Sonderkonditionen und Rabatte

Ist die Übernachtung im Seminarpreis inbegriffen?

Die Übernachtung ist nicht im Seminarpreis mitinbegriffen. Wir arbeiten mit unterschiedlichen Kooperationshotels zusammen. Nach Ihrer Seminaranmeldung erhalten Sie von uns einen Buchungscode, mit dem Sie in diesen Partnerhotels Sonderkonditionen bekommen, sofern noch Zimmerkontingente verfügbar sind.  

Was ist im Seminarpreis enthalten?

In der Regel enthalten unsere Seminare umfangreiche Seminarunterlagen, Erfrischungsgetränke und Pausenverpflegung, Mittagessen und das Zertifikat der AWA. Abweichungen können Sie dem jeweiligen Seminar entnehmen. Die Leistungen sind unter dem Seminarpreis genannt.

Welche Rabattmöglichkeiten bieten Sie an?

Rabattmöglichkeiten werden von uns nicht angeboten.

Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung

Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung

Welche Förderprogramme von der AWA akzeptiert werden, entnehmen Sie bitte folgendem Link.

Buchungsänderung

Ich kann an der gebuchten Veranstaltung nicht teilnehmen. Welche Möglichkeiten habe ich?

Können Sie einen Ersatzteilnehmer aus Ihrem Unternehmen stellen, so ist die Namensänderung kostenfrei. Andernfalls beachten Sie bitte unsere Stornierungsbedingungen.

Kontaktaufnahme

Ich brauche Beratung bei der Seminarauswahl. Wer kann mir weiterhelfen?

Bitte wenden Sie sich telefonisch an unsere Zentrale unter +49 251 832 75 60.

Ich habe zu einem Seminar eine Frage an den Dozenten. An wen kann ich mich wenden?

Bitte senden Sie Ihre Frage an info@awa-seminare.de. Wir werden diese umgehend an den Dozenten weiterleiten.

Kann ich den Dozenten direkt kontaktieren?

Die Korrespondenz zu den Dozenten läuft ausschließlich über die AWA.

Wie und zu welchen Zeiten ist der Kundenservice zu erreichen?

Wir sind Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr für Sie erreichbar.

Rund um das Seminar

Bekomme ich eine Teilnahmebestätigung?

Sie erhalten von uns nach der Seminarteilnahme ein Zertifikat der AWA, das Ihre Teilnahme bestätigt.

Gibt es eine Abendveranstaltung?

Die Abende dürfen Sie frei gestalten. In einigen Fällen werden Abendveranstaltungen angeboten. Diese sind selbstverständlich freiwillig und bedürfen einer Anmeldung.

Ich habe eine Lebensmittelunverträglichkeit/Allergie. An wen kann ich mich wenden?

Bitte teilen Sie uns Unverträglichkeiten und Allergien bei der Anmeldung zum Seminar mit. Sollten Sie dies verpasst haben, senden Sie uns gerne eine E-Mail an info@awa-seminare.de.

Ich möchte gerne ein Feedback zu meinem besuchten Seminar geben. Wie kann ich das tun?

Nach jedem Seminar erhalten Sie von uns per E-Mail ein Feedback-Formular, in dem Sie jegliche Anmerkungen eintragen können. Außerdem finden Sie unten auf unserer Internetseite den Punkt Lob und Kritik. Auch dort können Sie Feedback geben.

Ich schaffe es nicht rechtzeitig zum Seminar. An wen kann ich mich wenden?

Wenden Sie sich in diesem Fall bitte telefonisch an unsere Zentrale unter +49 251 832 75 60.

Ich stehe auf der Warteliste. Was bedeutet das?

Das von Ihnen gewünschte Seminar ist leider ausgebucht. Aus diesem Grund haben wir Sie auf die Warteliste gesetzt. Sobald ein Platz für Sie verfügbar wird, setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Kann ich die Seminarunterlagen auch kaufen, ohne an der Veranstaltung teilzunehmen?

Unsere Seminarunterlagen sind nicht käuflich zu erwerben.

Kann mein Seminar abgesagt werden?

Wir bemühen uns immer jedes Seminar stattfinden zu lassen. In Einzelfällen kann es aber leider vorkommen, dass aus internen Gründen Seminare abgesagt werden müssen. Dies entscheidet sich in der Regel 4 bis 6 Wochen vor dem Seminartermin.

Muss ich mich auf das Seminar vorbereiten?

Ob eine Vorbereitung notwendig ist, entnehmen Sie der Seminarausschreibung. Gegebenenfalls werden Sie auch vor dem Seminar per E-Mail informiert.

Was muss ich zum Seminar mitbringen?

Sie erhalten von uns das Rundumpaket und benötigen keine weiteren Materialen.

Wie ist die Verpflegung während des Seminars?

Sie erhalten Pausengetränke und -snacks, sowie ein gemeinsames Mittagessen in den umliegenden Restaurants.

Wie sind die genauen Seminarzeiten?

In der Regel beginnen die Seminare um 09:00 Uhr und enden um 17:00 Uhr. In Einzelfällen können die Seminarzeiten abweichen. Daher empfehlen wir Ihnen, noch einmal Ihre Anmeldebestätigung zu überprüfen. Dort sind die genauen Zeiten genannt.

Wie viele Teilnehmer nehmen am Seminar teil?

Die Teilnehmerzahl variiert je nach Seminar und Räumlichkeiten und kann telefonisch in unserer Zentrale erfragt werden.

Veranstaltungsort, Hotel und Anreise

Gibt es Parkmöglichkeiten am Veranstaltungsort?

An unseren Standorten in Münster und München können Sie die nahe gelegenen öffentlichen Parkhäuser gegen Gebühr nutzen. Die Hotels bieten in der Regel eigene Parkmöglichkeiten an.

Gibt es Reisevergünstigungen für die Anreise?

Für Ihre Anreise können Sie unsere Kooperation mit der Deutsche Bahn AG oder der Lufthansa Group Partner nutzen. Nähere Informationen erhalten Sie auf unserer Anreiseseite.

Muss ich im Veranstaltungshotel übernachten?

Eine Übernachtung ist selbstverständlich freiwillig.

Was kostet die Übernachtung im Hotel?

Die Kosten für die Übernachtung können Sie direkt im Hotel erfragen. Wir haben ein begrenztes Zimmerkontingent mit Sonderkonditionen für Sie reserviert. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gerne telefonisch an uns.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte:

Nadia Deipenbrock (Tel:+49 251 832 75 60; E-Mail: nadia.deipenbrock@awa-seminare.de)

Wie kann ich ein Zimmer im Veranstaltungshotel buchen?

Bitte wenden Sie sich zur Buchung direkt an das entsprechende Veranstaltungshotel. Eine Übersicht über die Partnerhotels der AWA, in denen Sie nach Verfügbarkeit zu Sonderkonditionen buchen können, finden Sie unter diesemLink.

Wo finden die Seminare bei der AWA statt?

Die AWA Seminare finden an unseren Standorten in Münster und München sowie bundesweit in Hamburg, Frankfurt, Stuttgart, Leipzig und Düsseldorf in ausgesuchten Tagungshotels statt, mit denen eine langjährige Zusammenarbeit besteht.

Wo findet mein gebuchtes Seminar statt?

Den Standort Ihres gebuchten Seminars können Sie unserer Internetseite entnehmen. Außerdem finden Sie die genaue Adresse noch einmal auf Ihrer Anmeldebestätigung.

Rechnung und Zahlung

Ich habe die Rechnung noch nicht erhalten, darf ich dennoch an der Veranstaltung teilnehmen?

Sollten Sie die Rechnung noch nicht erhalten haben, dürfen Sie selbstverständlich dennoch an der Veranstaltung teilnehmen. Wenden Sie sich trotzdem an die Finanzabteilung, um falsche Adressdaten auszuschließen. Bitte holen Sie die Begleichung der Rechnung schnellstmöglich nach.

Wann wird die Rechnung erstellt?

Die Rechnungen werden circa zwei Wochen vor Seminarbeginn erstellt und an Sie versandt.

Welche Zahlungsmöglichkeiten bieten Sie an?

Wir akzeptieren ausschließlich Überweisungen.

Inhouse Trainings

An welchen Terminen kann ein Inhouse Training stattfinden?

Wenn Sie sich für ein Inhouse Training bei der AWA entschieden haben, sprechen wir mit Ihnen und dem Dozenten einen Termin ab. Eine Vorlaufzeit von sechs Wochen ist in der Regel mindestens notwendig, um die inhaltlichen und organisatorischen Vorbereitungen treffen zu können.

Ich interessiere mich für ein Inhouse Training. Wie kann ich ein Angebot anfordern bzw. an wen kann ich mich wenden?

Bei Anfragen zu unseren Inhouse Trainings kontaktieren Sie bitte:

Julia Steinhoff (Tel:+49.251.832 75 - 88; E-Mail: julia.steinhoff@awa-seminare.de) oder
Lara Sommer (Tel: +49.251.832 75 - 41; E-Mail: lara.sommer@awa-seminare.de)

Kann jedes freie Seminar auch als Inhouse Training angeboten werden?

Die meisten Seminare bieten wir auch als Inhouse Training an. Grundsätzlich werden Inhouse Trainings allerdings individuell aufgesetzt und an den Bedürfnissen des Kunden ausgerichtet.

Können Inhouse Trainings auch in anderen Sprachen gehalten werden?

Grundsätzlich finden Inhouse Trainings der AWA auf Deutsch statt. Englische Trainings sind in manchen Fällen möglich. Eine andere Trainingssprache als Deutsch muss immer individuell mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Inhouse Organisation der AWA besprochen werden.

Können Inhouse Trainings auch samstags stattfinden?

Ja, das ist möglich.

Wann ist ein Inhouse Training die richtige Wahl?

Ein Inhouse Training bietet sich beispielsweise an, wenn…

  • Sie mehrere Mitarbeiter/-innen zu demselben Thema schulen möchten,
  • die Schulungsinhalte speziell auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten werden sollen,
  • Sie das passende freie Seminar nicht besuchen können,
  • sensible Sachverhalte Thema des Seminars sein sollen, die in einem freien Seminar nicht besprochen werden können.

Was kostet ein Inhouse Training?

Die Kosten für Inhouse Trainings werden individuell kalkuliert. Sie hängen ab von der Dauer des Trainings, dem Thema und der Trainingssprache, der Anzahl der einzusetzenden Dozenten, dem notwendigen Reiseaufwand des/der Dozenten und der Anzahl der Teilnehmer.

Welches Equipment ist im Schulungsraum für die Durchführung des Trainings notwendig?

Immer benötigt werden:

  • Beamer plus Verbindungskabel
  • Internetzugang für den Dozenten
  • Strom
  • Tische für die Teilnehmer
  • Tisch für den Dozenten
  • Flipchart/Whiteboard und Stifte

Je nach Trainingsart könnten Notebooks für alle Teilnehmer benötigt werden. Die Schulungsunterlagen und Schreibmaterial sowie Zertifikate, eine Teilnehmerliste und Tischschilder fertigt die AWA an und stellt sie zur Verfügung, genauso wie bestimmte Bücher als Leihgabe bei einigen speziellen Themen.

Wie läuft die Konzeption eines Inhouse Trainings ab?

Die groben Schulungsinhalte und Lernziele bespricht der Kunde mit der Inhouse Abteilung der AWA. Auf Basis dieser Informationen entsteht ein individuelles Trainingskonzept. Im nächsten Schritt wird ein Trainingstermin vereinbart. Im Vorfeld des Termins wird der Kunde gebeten, themenspezifische Fragebögen auszufüllen, die dem Dozenten detaillierte Informationen über das Unternehmen und den Schulungsbedarf liefern. Außerdem nimmt der Dozent Kontakt zum Kunden auf, um weitere Fragen zu klären und die Schulungsinhalte im Detail abzustimmen.

Wo können Inhouse Trainings stattfinden?

Bei der Wahl des Schulungsortes gibt es keine Einschränkungen. In der Vergangenheit hat die AWA bereits Inhouse Trainings in der Schweiz, in Österreich, in Frankreich, in den Niederlanden, in Russland und in den USA durchgeführt.

Webinare

Ich habe keinen Zugangslink erhalten. An wen kann ich mich wenden?

Falls Sie keine E-Mail mit Ihrem persönlichen Zugangslink zum Webinar erhalten haben, sollten Sie zunächst prüfen, ob die E-Mail von Ihrem Spamfilter aufgefangen wurde. Ist dies nicht der Fall, sollten Sie sich rechtzeitig vor Beginn des Webinars per E-Mail an webinare@awa-seminare.de oder via Telefon an +49 251 832 75 60 wenden.

Kann ich bereits vor dem Webinar prüfen, ob eine Verbindung erfolgreich hergestellt werden kann?

Um frühzeitig zu überprüfen, ob Sie sich am Tag des Webinars problemlos einwählen und eine Verbindung herstellen können, empfehlen wir Ihnen die Durchführung des Verbindungstests sowie den System Check von GoToWebinar:

Verbindungstest GoToWebinar®

System Check GoToWebinar®

Sollte eine Einwahl bzw. Verbindung nicht möglich sein, liegt dies an den meisten Fällen an den IT-Sicherheitseinstellungen in Ihrem Unternehmen. Sprechen Sie frühzeitig mit Ihrer IT-Abteilung, um zu klären, ob die Nutzung von GoToWebinar freigegeben werden kann.

Welche Software benötige ich auf meinem Computer für ein Webinar?

Zur Durchführung und Übertragung unserer Webinare nutzen wir die Software GoToWebinar®. Wenn Sie das gebuchte Webinar von Ihrem Arbeitsplatz aus verfolgen möchten, sprechen Sie frühzeitig mit Ihrer IT-Abteilung bzw. Systemadministration, um zu klären, ob die Nutzung der Software auf Ihrem Desktop-PC, Laptop, Tablet oder Smartphone systemseitig zugelassen ist.

Welche technischen Anforderungen müssten zur Teilnahme an einem Webinar erfüllt sein?

Damit eine erfolgreiche Einwahl in das Webinar systembedingt möglich ist, prüfen Sie bitte frühzeitig vor Ihrer Webinarbuchung bzw. vor Beginn des Webinars ob Sie die Systemanforderungen erfüllen. Diese können Sie unter dem nachfolgenden Link einsehen: Systemanforderungen GoToWebinar®

Wo kann ich die Unterlagen herunterladen?

Eine Woche vor Ihrem gebuchten Webinar-Termin erhalten Sie per E-Mail von der Absenderadresse customercare@gotowebinar.com eine persönliche Einladung zum Webinar. Die Einladung enthält:

  • den Zugangslink zum Webinar
  • einen Link zum Download der Schulungsunterlagen als PDF-Datei
  • sowie weitere organisatorische Hinweise

Durch den frühzeitigen Erhalt der Schulungsunterlagen haben Sie die Möglichkeit, sich optimal auf das Webinar vorzubereiten und Ihre Fragen zu formulieren. Auf Wunsch können Sie diese bereits vorab an webinare@awa-seminare.de senden. Ihre Dozentin/Ihr Dozent kann sich somit ebenfalls bestmöglich auf das Webinar einstellen.

Fernlehrgänge

Gibt es auch Präsenzphasen im Fernlehrgang?

Nein, der Lehrgang wird komplett online über die Fernlehrgangsplattform und per E-Mail abgewickelt. Bei Interesse besteht allerdings die Möglichkeit, dass eine Master Class zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung angeboten wird; diese ist dann aber in der Regel eine kostenpflichtige Präsenzveranstaltung.

Muss ich Vorkenntnisse mitbringen, um an den Fernlehrgängen teilnehmen zu können?

Unsere Fernlehrgänge richten sich sowohl an komplette Neueinsteiger als auch an Interessenten, die bereits ein wenig Vorwissen im jeweiligen Bereich mitbringen.

Was sind die technischen Voraussetzungen, um am Fernlehrgang teilnehmen zu können?

Zur Teilnahme benötigen Sie einen Internetzugang, einen aktuellen Browser mit Javascript und aktivierten Cookies sowie eine E-Mail-Adresse. Die Lehrgangsumgebung läuft auf allen gängigen technischen Plattformen (z. B. PC, Mac, Laptop, Tablet, Smartphone). Zur Darstellung der PDF-Lehrbriefe benötigen Sie einen aktuellen PDF-Reader (z. B. Adobe Acrobat, Foxit Reader).

Welche Fernlehrgänge bietet die AWA an?

Wir bieten getrennte Fernlehrgänge für die Themengebiete Zollpraxis, Exportkontrolle und Umsatzsteuer an.

Wie viel Zeit sollte ich für die Bearbeitung eines Lehrbriefs investieren?

Der Lernprozess jedes Teilnehmers ist sehr unterschiedlich, sodass kein allgemeingültiger Zeitraum für die Bearbeitung der Lehrbrief genannt werden kann. Auf der Basis der bisherigen Erfahrungen empfehlen wir Ihnen ca. acht Stunden für die Erarbeitung der Lehrbriefinhalte einzuplanen.

Wie/Wo kann ich mich zum Fernlehrgang anmelden?

Gemäß den Vorgaben der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht senden wir Ihnen einen Fernlehrgangsvertrag für Ihre Anmeldung per E-Mail oder per Post zu. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse über das Kontaktformular oder per E-Mail an fernlehrgang@awa-seminare.de

Wo finde ich die Fernlehrgangsplattform?

Unter www.awa-fernlehrgang.de können Sie die Fernlehrgangsplattform ansehen und über den Link „Als Gast anmelden“ bereits einige Funktionen testen.

Wo findet die Abschlussprüfung des Fernlehrgangs statt und wie viel Zeit sollte ich für die Lösung der Prüfungsaufgaben einplanen?

Die Abschlussprüfung erfolgt online über die Lehrgangsplattform. Sie haben eine Woche Zeit, die Prüfungsaufgaben zu bearbeiten. Die Bearbeitung kann jederzeit unterbrochen und zu einem anderen Zeitpunkt fortgesetzt werden, die Eingaben werden zwischengespeichert. Grundsätzlich gehen wir davon aus, dass Sie ca. zehn Stunden zum Lösen der Aufgaben benötigen.

Zollfachkraft

In welchem Fall muss ich die Seminare „UZK – Der Unionszollkodex – Basismodul – Überblick“ und „Intensiv-Workshop – Aufbaumodul – Der Unionszollkodex (UZK)“ oder „Refresher Zoll“ besuchen, um den Abschluss zu erlangen?

Wenn Sie im Zollbereich tätig sind, ist aktuelles Wissen zum Unionszollkodex zwingend erforderlich. Die drei Seminartage „UZK“ oder „Refresher Zoll“ müssen Sie nachweisen, wenn Sie in der Vergangenheit besuchte Fortbildungen anrechnen lassen möchten – also Fortbildungen, in denen Inhalte auf Basis des früher geltenden Zollrechts vermittelt wurden.

Kann ich den Abschluss bei meiner Zollverwaltung als Nachweis der praktischen oder beruflichen Befähigung (nach UZK) vorlegen?

Der Nachweis der beruflichen Befähigung findet derzeit in Deutschland keine Anwendung, da gegenwärtig weder eine Bildungseinrichtung noch ein Berufs- und Wirtschaftsverband anerkannt bzw. akkreditiert wurde. Die Zollverwaltung weist in diesem Zusammenhang auf die aktualisierten Leitlinien zum AEO hin. Darin heißt es, dass sich private Bildungseinrichtungen auch am Zoll-Kompetenzrahmen der Europäischen Union für den privaten Sektor orientieren können. Für die Entwicklung des AWA Abschlusses AWA Zollfachkraft // AWA Customs Specialist wurde dieser Zoll-Kompetenzrahmen der Europäischen Union zugrunde gelegt.

Können von mir in der Vergangenheit besuchte AWA Fortbildungen anerkannt werden?

Ja. Früher besuchte AWA Fortbildungen (Deutschland und Österreich) werden anerkannt. Eine zeitliche Einschränkung gibt es nicht.

Muss ich eine spezielle Prüfung absolvieren, um den Abschluss zu erlangen?

Nein. Sie weisen mindestens absolvierte 15 Seminartage nach. Siehe auch Frage 7.

Welche Fortbildungsangebote der AWA kann ich auswählen?

Sie können aus dem kompletten AWA Angebot (Deutschland und Österreich) die für Sie notwendigen und nach Ihrem eigenen Bedarf erforderlichen Fernlehr­gänge, Inhouse Trainings, Webinare oder Seminare wählen. Ausnahmen bilden Sonderveranstaltungen, wie zum Beispiel Konferenzen, das Insider Forum, der International VAT Summit, Diskussionsforen etc. Sie finden keine Berücksichtigung beim Abschluss.

Welchen Nutzen habe ich vom Abschluss?

Laut Unionszollkodex muss die praktische oder berufliche Befähigung, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der ausgeübten Tätigkeit steht, nachgewiesen werden. Bislang gibt es dazu von der EU bzw. der Zollverwaltung keine verbindlichen Vorgaben. Durch den AWA Abschluss belegen Sie jedoch eine kontinuierliche Weiterbildung, die speziell Ihren beruflichen Erfordernissen entspricht. Denn Sie wählen selbst aus dem AWA Angebot die Themen Ihrer Fortbildungen aus.

Werden alle AWA Fortbildungen berücksichtigt – auch Inhouse Trainings, Webinare und Fernlehrgänge?

Ja. Sie können aus dem kompletten AWA Fortbildungsangebot (Deutschland und Österreich) auswählen.

Angerechnet werden:

  • Seminare je nach Dauer des Seminars: 1 bis 10 Tage
  • Fernlehrgänge: 0,7 Seminartage pro Lehrbrief
  • Webinare: 0,1 Seminartage
  • Eintägige Inhouse Trainings: 1 Seminartag
  • Halbtägige Inhouse Trainings: 0,5 Seminartage

Ausnahmen bilden Sonderveranstaltungen wie zum Beispiel Konferenzen. Sie finden keine Berücksichtigung beim Abschluss.

Werden auch Fortbildungen anderer Seminaranbieter anerkannt?

Es handelt sich beim Abschluss AWA Zollfachkraft um einen institutsinternen Abschluss der AWA. Die AWA ist der erste Spezialanbieter von Zoll- und Außenhandelsseminaren in Deutschland, der über eine Zertifizierung nach der DIN ISO 29990:2010 verfügt. Sie bescheinigt eine hohe Qualität und einen hohen Standard. Ob andere Seminaranbieter ihre Lerndienstleistungen nach den Kriterien des EU-Kompetenzrahmens entwickelt haben, können wir nicht beurteilen. Insofern können Fortbildungen anderer nicht anerkannt werden.

Wie kann ich den Abschluss beantragen?

Stellen Sie Ihre AWA Zertifikate zusammen. Scannen Sie die Zertifikate möglichst in einer Datei – entweder im PDF- oder JPG-Format. Die Größe darf max. 10 MB betragen. Sie können uns bis zu fünf Dateien übermitteln.

Gehen Sie dann auf die folgende Internetseite:
www.awa-seminare.com/zollfachkraft-zertifikate

Tragen Sie dort Ihre persönlichen Daten und die Versandadresse für das AWA Zollfachkraft-Zertifikat in die vorgesehenen Felder ein. Nennen Sie außerdem Ihre besuchten AWA Fortbildungen mit Datum, die Sie für den Abschluss berücksichtigen lassen möchten. Anschließend können Sie dann die entsprechende/n PDF- oder JPG-Datei/en hochladen.

Wie viele Fortbildungen muss ich besuchen, um den Abschluss zu erlangen?

Sie müssen mindestens 15 absolvierte Seminartage nachweisen können:

  • Seminare entsprechen – je nach Dauer des Seminars – 1 bis 10 Seminartage
  • Fernlehrgänge entsprechen 0,7 Seminartagen pro Lehrbrief
  • Webinare entsprechen 0,1 Seminartagen
  • Eintägige Inhouse Trainings entsprechen 1 Seminartag
  • Halbtägige Inhouse Trainings entsprechen 0,5 Seminartage

Ausnahmen bilden Sonderveranstaltungen wie zum Beispiel Konferenzen. Sie finden keine Berücksichtigung beim Abschluss.

Werbung und Newsletter

Ich möchte den Newsletter abbestellen. Wo kann ich dies tun?

Um den elektronischen Newsletter abzubestellen, klicken Sie bitte unten im Newsletter auf den Link „Abo aktualisieren oder abbestellen“.

Ich möchte den Newsletter abonnieren. Wo kann ich das tun?

Den digitalen Newsletter können Sie über das Anmeldeformular für den Newsletter abonnieren.

Ich möchte den Newsletter an eine andere E-Mailadresse zugesendet bekommen. Wie kann ich mein Abo aktualisieren?

Die E-Mailadresse kann aus datenschutz- und sicherheitsrelevanten Gründen in Ihrem bestehenden Profil leider nicht aktualisiert werden. Um den Newsletter an eine andere E-Mailadresse zu erhalten, beenden Sie zunächst Ihr aktives Abonnement, indem Sie unten im Newsletter auf „Abo aktualisieren oder abbestellen“ klicken. Nach Beendigung des Abonemments melden Sie sich über das Anmeldeformular mit der gewünschten E-Mailadresse zum Newsletter an.

Ich möchte keine postalische Werbung mehr erhalten. An wen kann ich mich wenden?

Um postalische Werbung abzubestellen, senden Sie bitte eine E-Mail an info@awa-seminare.de, nutzen Sie unser Kontaktformular oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49 251 832 75 60.
Bitte nennen Sie die genauen Kontaktdaten, die auf dem Brief genannt sind.