LKW und Flugzeug

SeminarUpdateATLAS-Export UpdateAEUP220901

Bestandsaufnahme, Rück- und Ausblick auf kommende Änderungen und neue ATLAS-Releases

ATLAS steht für Automatisiertes Tarif- und Lokales Zollabwicklungssystem. Mithilfe dieser Zollsoftware der deutschen Zollverwaltung wird die Zollabwicklung automatisiert. Das gilt auch für den Export.

Um ATLAS nutzen zu können, wird eine zertifizierte Software benötigt, die mit ATLAS kompatibel ist. Zahlreiche Exporteure arbeiten mit der Internetausfuhranmeldung „Plus“ oder realisieren die elektronischen Meldungen über Dienstleister, wie z. B. Spediteure oder Deklaranten.

ATLAS-Ausfuhr vereinfacht den Export, stellt Ausführer aber auch vor Herausforderungen, wie etwa die Anmeldung von Unterlagencodierungen bzw. von sog. Negativcodierungen nach dem EZT. Hinzu kommen EU-Verordnungen, die neue Prüfungen und Unterlagencodierungen festsetzen. Diese neuen gesetzlichen Bestimmungen führen zu Änderungen in den ATLAS-Anmeldeprozessen in den Unternehmen. Die interne Organisation muss entsprechend abgestimmt und der ATLAS-Verantwortliche gut positioniert sein.

Als Onlineveranstaltung

Dieses Seminar bieten wir außerdem als Online-Termin an:

ATLAS-Export Update online

Ihr Nutzen

Nach Ihrem Seminarbesuch besitzen Sie einen guten Überblick über die bestehenden Herausforderungen in ATLAS-Ausfuhr. Mit Ihrem neuen Wissen können Sie Lösungen für diese Herausforderungen erarbeiten und anwenden.

Seminarschwerpunkte

  • Bewilligung vereinfachte Zollanmeldung (ehemals zugelassener Ausführer)/ Monitoring
  • Nachforschungsersuchen (Follow-up) von Ausfuhrvorgängen
  • Unterlagencodierungen für ATLAS sowie VuB-Codierungen und EZT-online
  • Korrektur von Ausfuhranmeldungen
  • Passive Veredelung inkl. Abwicklung von Reparatursendungen mit ATLAS-Ausfuhr
  • 1-stufiges Ausfuhrverfahren, nachträgliche Ausfuhranmeldung, Empfängerangaben
  • Die Beteiligtenkonstellationen von Ausführer, Anmelder, Subunternehmer, Vertreter
  • Überblick „zentrale Zollabwicklung“
  • Ausfuhrsendung/mündliche Ausfuhranmeldung
  • Warenbezeichnung in der Ausfuhranmeldung
  • Aktuelle Änderungen

Sie können sich hier den vorläufigen Ablaufplan für das Seminar herunterladen.

Lehrmethoden und Unterrichtszeit

  • Präsentation
  • Teilnehmer bringen Fallbeispiele ein
  • Dozenten bringen Fallbeispiele ein
  • Arbeiten mit Gesetzestexten

Das Seminar umfasst 6,5 Unterrichtsstunden.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an „ATLAS-Nutzer“, die sich einen Überblick über aktuelle ATLAS-Herausforderungen verschaffen wollen. Außerdem sind Unternehmen angesprochen, die sich im Rahmen der Exportabwicklung von einem Dienstleister vertreten lassen.

Sonstige Hinweise

Bringen Sie sich mit ein: Wir freuen uns über Fallbeispiele aus Ihrem Unternehmensalltag. Bitte reichen Sie Ihre Fallbeispiele bis spätestens zwei Wochen vor Seminarbeginn ein über: info@awa-seminare.de

Themengebiete

  • Zoll

Bewertung

Ort & Termin

AWA-Tagungszentrum Münster
Königsstr. 46, 48143Münster, Deutschland

Tel: +49 2518327560
Fax: +49 2518327561
info@awa-seminare.de
www.awa-seminare.com

26.09.2022

Für diesen Termin sind noch ausreichend Plätze vorhanden.

Zeiten

09:00–17:00 Uhr

Teilnahmegebühr

Ab€ 490,00 zzgl. gesetzlicher USt.

darin enthalten:

  • umfangreiche Seminarunterlagen
  • Erfrischungsgetränke und Pausenverpflegung
  • Mittagessen
  • AWA Zertifikat

Jetzt online anmelden
Anmeldeformular (PDF)

AEUP220901

Mögliche Dozenten

Markus Böhne
Diplom-Finanzwirt // Münster
Michael Picco
Geschäftsführer ZSMP GmbH // Zollservice // Winnenden

Zeitnah stattfindende Seminare

27.09.2022
ATLAS-Import Update
Münster

Weitere Termine für dieses Seminar

München