Nichterhebungsverfahren

Zollverfahren ohne Erhebung von Zollverfahren oder Anwendung handelspolitischer Maßnahmen

bezeichnet Zollverfahren, bei denen bei der Überführung von Nicht-Unionswaren in das Zollverfahren keine Einfuhrabgaben erhoben oder handelspolitische Maßnahmen angewendet werden (z. B. das externe Unionsversandverfahren, die aktive Veredelung, sämtliche Unterarten der Lagerung und die vorübergehende Verwendung).

Zurück