EUR.1

Warenverkehrsbescheinigung und förmlicher Präferenznachweis

ist eine Warenverkehrsbescheinigung und förmlicher Präferenznachweis, bei dessen Vorlage ermäßigte Zollsätze in Anspruch genommen werden können. Das For­mular EUR.1 ist für das Erhalten der Präferenzbegünstigung zu erstellen, wenn der Hersteller oder Versender von Waren kein Ermächtigter Ausführer ist und die Lieferung die Wertobergrenze von 6.000 Euro übersteigt. Haben Waren ihren Ursprung durch die Kumulierung nach dem Regionalen Übereinkommen bzw. die Paneuropa-Mittelmeer-Kumulierung erworben, ist nicht die EUR.1 zu verwenden, sondern die EUR-MED.

Zurück