Buchmäßige Erfassung

Eintragung des von den Zollbehörden berechneten Einfuhr- oder Ausfuhrabgabenbetrags

ist die Eintragung des von den Zollbehörden berechneten Einfuhr- oder Ausfuhrabgabenbetrags in ihre Bücher. Es handelt sich um einen verwaltungsinternen Vorgang, der den Abgabenbescheid vorbereitet. Die buchmäßige Erfassung ist mit dem genauen Zollschuldbetrag durchzuführen, damit der Betrag gegenüber dem Zollschuldner mit Sicherheit festgestellt wird.

Zurück