BAFA

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Im Bereich Außenwirtschaft obliegt dem BAFA u.a. die Durchführung von Ausfuhrkontrollen. Die Ausfuhrkontrollen orientieren sich im Rahmen inter­na­ti­onaler und gesetzlicher Verpflichtungen am Sicherheitsbedürfnis und den außenpolitischen Interesse der Bundesrepublik Deutschland. Sitz des BAFA ist Eschborn.

Synonyme: Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Zurück