Ausfuhranmeldung (Exportkontrollrecht)

Rechtshandlung

ist die Rechtshandlung, durch die eine Person in der vorgeschriebenen Form und Weise den Willen bekundet, Güter mit doppeltem Verwendungszweck zu einem Ausfuhrverfahren anzumelden.

Zurück