Annahme der Zollanmeldung

Entscheidung der Zollbehörde in Bezug auf eine abgegebene Zollanmeldung

bezeichnet die Entscheidung der Zollbehörde in Bezug auf eine abgegebene Zollanmeldung. Sie liegt bei einem normalen Verfahren vor, wenn die Zollbe­hörde eine abgegebene Standardzollanmeldung einschließlich der erforderlichen Unterlagen geprüft und angenommen hat. Ihr Zeitpunkt ist maß­geblich für die Anwendung der Vorschriften über das Zollverfahren, zu dem die Waren angemeldet werden, sowie für alle anderen Ein- oder Ausfuhr­for­malitäten und für das Entstehen der Zollschuld.

Zurück