LKW und Flugzeug

WebinarUpdateZolltarif Technik Update 2022 onlineWEBZTUP220103

Änderungen im technischen Bereich des Harmonisierten Systems ab 2022

Neben den jährlichen Aktualisierungen der Kombinierten Nomenklatur (KN) erfolgt eine größere Überarbeitung des Harmonisierten Systems (HS) alle fünf Jahre. Am 1. Januar 2022 treten die neuesten HS-Änderungen in Kraft.

Die Anpassungen umfassen neben Änderungen in der numerischen Gestaltung der Nomenklatur auch Anmerkungen zu den jeweiligen Abschnitten oder Kapiteln. Im Sinne der technischen Prägung des Zolltarifs sind Änderungen bei Waren aus Metall, Maschinen, Beförderungsmitteln und Messgeräten zu verzeichnen.

Ihr Nutzen

Das Webinar vermittelt Ihnen die Änderungen, die mit dem HS 2022 im technischen Bereich auf Sie zukommen.

Webinarschwerpunkte

  • Kapitel 39 und 40 des Abschnitts VII
  • Kapitel 68, 69 und 70 des Abschnitts XIII
  • Anmerkungen und Waren aus Metall des Abschnitts XV
  • Anmerkungen und Maschinen zu Kapitel 84 und 85 des Abschnitts XVI
  • Kapitel 87, 88 und 89 des Abschnitts XVII
  • Kapitel 90 und 91 zu Abschnitt XVIII

Sie können sich hier den vorläufigen Ablaufplan für das Webinar herunterladen.

Lehrmethoden und Unterrichtszeit

  • Präsentation
  • Dozenten bringen Fallbeispiele ein
  • Arbeiten mit Gesetzestexten

Das Webinar umfasst 3,5 Unterrichtsstunden.

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Sachbearbeitende der Zollabteilungen, welche sich mit der Einreihung von technischen Waren, deren Teilen oder Zubehör befassen.

Sonstige Hinweise

Da es sich um ein Spezial-Webinar handelt, sind Grundkenntnisse in der Tarifierung Voraussetzung zur Teilnahme an diesem Webinar.

Vor, während und nach dem Webinar

Vor dem Webinar

Bitte lesen Sie die Systemanforderungen und lassen Sie diese von Ihrer IT prüfen. Bitte führen Sie einen Systemtest durch. Informationen hierzu finden Sie an dieser Stelle.

Melden Sie sich nach dem erfolgreichen Systemtest bitte über die AWA-Website zu Ihrem Webinar an. Kurz nach der Webinaranmeldung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung und anschließend eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

Ein bis zwei Werktage vor dem Webinar erhalten Sie eine E-Mail mit einem Zugangslink zu Ihrem Webinar sowie zur AWA-Cloud. Aus der AWA-Cloud können Sie sich die Schulungsunterlagen zum Webinar schnell und unkompliziert im PDF-Format herunterladen.

Klicken Sie einige Minuten vor dem offiziellen Beginn des Webinars auf den Zugangslink. Sie gelangen in einen virtuellen Warteraum. Sobald unser Dozent die Übertragung und somit das Webinar startet, nehmen Sie automatisch an dem Webinar teil.


Während des Webinars

Über eine Chatfunktion haben Sie die Möglichkeit, während des Webinars mit dem Dozenten zu kommunizieren. Bei bestimmten Webinaren ist auch die Kommunikation über das Mikrofon/Telefon mit dem Dozenten möglich.

Unser Dozent zeigt die Präsentation live. In der Regel können Sie auch den Dozenten per Livestream sehen.

Die Pausenzeiten können Sie dem Ablaufplan entnehmen.


Nach dem Webinar

Nach dem Webinar erhalten Sie Ihr Teilnahmezertifikat per E-Mail.

Außerdem erhalten Sie von uns einen Link zu einem Online-Fragebogen, in dem Sie Ihr Webinar bewerten können.

Auch nach dem Webinar sind wir für Sie da: Sollten Sie noch Fragen haben, melden Sie sich gerne bei uns!

Neben den jährlichen Aktualisierungen der Kombinierten Nomenklatur (KN) erfolgt eine größere Überarbeitung des Harmonisierten Systems (HS) alle fünf Jahre. Am 1. Januar 2022 treten die neuesten HS-Änderungen in Kraft.

Die Anpassungen umfassen neben Änderungen in der numerischen Gestaltung der Nomenklatur auch Anmerkungen zu den jeweiligen Abschnitten oder Kapiteln. Im Sinne der technischen Prägung des Zolltarifs sind Änderungen bei Waren aus Metall, Maschinen, Beförderungsmitteln und Messgeräten zu verzeichnen.

Ihr Nutzen

Das Webinar vermittelt Ihnen die Änderungen, die mit dem HS 2022 im technischen Bereich auf Sie zukommen.

Webinarschwerpunkte

  • Kapitel 39 und 40 des Abschnitts VII
  • Kapitel 68, 69 und 70 des Abschnitts XIII
  • Anmerkungen und Waren aus Metall des Abschnitts XV
  • Anmerkungen und Maschinen zu Kapitel 84 und 85 des Abschnitts XVI
  • Kapitel 87, 88 und 89 des Abschnitts XVII
  • Kapitel 90 und 91 zu Abschnitt XVIII

Sie können sich hier den vorläufigen Ablaufplan für das Webinar herunterladen.

Lehrmethoden und Unterrichtszeit

  • Präsentation
  • Dozenten bringen Fallbeispiele ein
  • Arbeiten mit Gesetzestexten

Das Webinar umfasst 3,5 Unterrichtsstunden.

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Sachbearbeitende der Zollabteilungen, welche sich mit der Einreihung von technischen Waren, deren Teilen oder Zubehör befassen.

Sonstige Hinweise

Da es sich um ein Spezial-Webinar handelt, sind Grundkenntnisse in der Tarifierung Voraussetzung zur Teilnahme an diesem Webinar.

Vor, während und nach dem Webinar

Vor dem Webinar

Bitte lesen Sie die Systemanforderungen und lassen Sie diese von Ihrer IT prüfen. Bitte führen Sie einen Systemtest durch. Informationen hierzu finden Sie an dieser Stelle.

Melden Sie sich nach dem erfolgreichen Systemtest bitte über die AWA-Website zu Ihrem Webinar an. Kurz nach der Webinaranmeldung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung und anschließend eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

Ein bis zwei Werktage vor dem Webinar erhalten Sie eine E-Mail mit einem Zugangslink zu Ihrem Webinar sowie zur AWA-Cloud. Aus der AWA-Cloud können Sie sich die Schulungsunterlagen zum Webinar schnell und unkompliziert im PDF-Format herunterladen.

Klicken Sie einige Minuten vor dem offiziellen Beginn des Webinars auf den Zugangslink. Sie gelangen in einen virtuellen Warteraum. Sobald unser Dozent die Übertragung und somit das Webinar startet, nehmen Sie automatisch an dem Webinar teil.


Während des Webinars

Über eine Chatfunktion haben Sie die Möglichkeit, während des Webinars mit dem Dozenten zu kommunizieren. Bei bestimmten Webinaren ist auch die Kommunikation über das Mikrofon/Telefon mit dem Dozenten möglich.

Unser Dozent zeigt die Präsentation live. In der Regel können Sie auch den Dozenten per Livestream sehen.

Die Pausenzeiten können Sie dem Ablaufplan entnehmen.


Nach dem Webinar

Nach dem Webinar erhalten Sie Ihr Teilnahmezertifikat per E-Mail.

Außerdem erhalten Sie von uns einen Link zu einem Online-Fragebogen, in dem Sie Ihr Webinar bewerten können.

Auch nach dem Webinar sind wir für Sie da: Sollten Sie noch Fragen haben, melden Sie sich gerne bei uns!

Themengebiete

  • Zoll

Bewertung

Ort & Termin

MS Teams
MS Teams, Deutschland

14.01.2022

Für diesen Termin sind noch ausreichend Plätze vorhanden.

Zeiten

13:00–17:00 Uhr

Teilnahmegebühr

Ab€ 390,00 zzgl. gesetzlicher USt.

darin enthalten:

  • Schulungsunterlagen
  • AWA Zertifikat als PDF-Datei

Jetzt online anmelden
Anmeldeformular (PDF)

WEBZTUP220103

Mögliche Dozenten

Markus Böhne
Diplom-Finanzwirt // Münster
Endre Nagy
AWB Steuerberatungsgesellschaft mbH // Münster

Weitere Termine für dieses Webinar

MS Teams
MS Teams
MS Teams
MS Teams
MS Teams
MS Teams