LKW und Flugzeug

Seminar für Fortgeschrittene (Stufe 2) Zoll für Fortgeschrittene

Das Basiswissen zum europäischen Zollrecht für die tägliche Praxis

Zollverfahren, Zolltarif, Zollwert, Präferenzen, Einfuhrabgaben und diverse nationale und EU-Rechtsvorschriften sowie behördliche Vorgaben – Wer im Import und Export aktiv ist, kommt mit dem Zollrecht der Union früher oder später in Berührung. Clever handelt, wer frühzeitig solide Kenntnisse erwirbt. Die AWA vermittelt Ihnen kompetent das Wissen, das Sie für die Gestaltung und Abwicklung Ihrer Außenhandelsgeschäfte und für Ihre Karriere benötigen. Die Fortbildung „Zoll für Fortgeschrittene“ ist unser Seminarklassiker für angehende Zoll-Fachkräfte!

darin enthalten:

  • umfangreiche Seminarunterlagen
  • Erfrischungsgetränke und Pausenverpflegung
  • Mittagessen
  • AWA Zertifikat
  • UZK-Gesetzestexte inkl. Anhänge im Wert von 36 €
  • Begleitskript: Grundriss des Europäischen Zollrechts

Als Onlineveranstaltung

Dieses Seminar bieten wir außerdem als Online-Termin an:

Zoll für Fortgeschrittene online

Ihr Nutzen

Mit Ihrem Seminarbesuch festigen Sie Ihr Wissen zum europäischen Zollrecht und bauen es gleichzeitig aus. Dadurch können Sie die Abläufe in der Zollabteilung und die Abfertigungsprozesse bei den Zollstellen besser verstehen und effizienter gestalten.

Seminarschwerpunkte

  • Einführung in das Zollrecht der EU
  • Handhabung der Gesetzestexte (UZK, DelVO, DVO, ZollVG)
  • Ausfuhrverfahren, Grundzüge der Exportkontrolle
  • Zolltarifrecht, der elektronische Zolltarif, Unterlagencodierungen
  • Einfuhrabfertigung, Überlassung zum freien Verkehr
  • Zollwertrecht
  • Zollschuldrecht
  • Zollpräferenzen, Ursprungsermittlung und Nachweis, Lieferantenerklärungen
  • Besondere (Zoll-)Verfahren
  • Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter – Authorised Economic Operator (AEO)

Sie können sich hier den vorläufigen Ablaufplan für das Seminar herunterladen.

Lehrmethoden/-Material und Unterrichtszeit

  • Präsentation
  • Dozentin/Dozent bringt Fallbeispiele ein
  • Arbeiten mit Gesetzestexten
  • Arbeiten mit EZT-Online
  • Arbeiten mit dem stat. Warenverzeichnis
  • Arbeiten mit zoll.de

Eingesetztes Lehrmaterial

  • Gesetzestexte, Auszüge aus:
    • UZK, UZK-DelVO, UZK-DVO, UZK-TDA inkl. Anhänge

Das Seminar umfasst 28,75 Unterrichtsstunden.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Interessierte, die bereits über erste Kenntnisse im Zollrecht der europäischen Union verfügen und ihr Grundwissen in Zolldingen festigen und ausbauen möchten.

enthaltene literatur und Literaturempfehlung

Im Seminarpreis enthaltene Literatur:

  • UZK-Gesetzestexte inkl. Anhänge im Wert von 36 €
  • Begleitskript: Grundriss des Europäischen Zollrechts

Literaturempfehlung:

Lehrbuch des Zollrechts der Europäischen Union
Witte // Wolffgang (Hrsg.)
www.beck-shop.de

Abschlusstest

Das Seminar endet mit einem Test. Diesen Abschlusstest (Multiple-Choice) können Sie auf einer Online-Plattform absolvieren. Einen ausführlichen Leitfaden senden wir Ihnen ca. eine Woche vor Seminarbeginn an die E-Mail-Adresse, die Sie bei Ihrer Seminaranmeldung angegeben haben. Ihre Zugangsdaten zur Online-Plattform verschickt die AWA am letzten Seminartag per E-Mail. Ab diesem Tag wird auch die Prüfung auf der Plattform freigeschaltet. Sie haben dann bis einschließlich drei Werktage nach Seminarende Zeit, die Fragen zu beantworten. Der Test dient Ihrer Lernzielkontrolle.

Das Ergebnis des Tests wird Ihnen direkt nach dessen Abschluss angezeigt. Das Zertifikat mit der erreichten Punktzahl senden wir Ihnen nach dem Ende des Testzeitraums per Post zu. Auf Wunsch stellen wir Ihnen ein Teilnahmezertifikat ohne Punktzahl aus.

Themengebiete

  • Zoll

Bewertung

4.44
(972 Bewertungen)

Teilnahmegebühr

Ab€ 1.990,00 zzgl. 19% USt.

darin enthalten:

  • umfangreiche Seminarunterlagen
  • Erfrischungsgetränke und Pausenverpflegung
  • Mittagessen
  • AWA Zertifikat

Seminarempfehlungen

Eine optimale Ergänzung bietet/n Ihnen diese/s Seminar/e:

Termine für dieses Seminar

Hamburg
€ 1.990,00 zzgl. 19% USt.
Münster
€ 1.990,00 zzgl. 19% USt.
München
€ 1.990,00 zzgl. 19% USt.
Münster
€ 1.990,00 zzgl. 19% USt.
München
€ 1.990,00 zzgl. 19% USt.
Münster
€ 1.990,00 zzgl. 19% USt.
München
€ 1.990,00 zzgl. 19% USt.
Münster
€ 1.990,00 zzgl. 19% USt.
München
€ 1.990,00 zzgl. 19% USt.
Münster
€ 1.990,00 zzgl. 19% USt.
Münster
€ 1.990,00 zzgl. 19% USt.
Hamburg
€ 1.990,00 zzgl. 19% USt.