Spezial Seminar Frauen in der Führungsrolle im Zoll und Außenhandel

Wie Frauen in Führungspositionen gelangen, diese langfristig sichern und erfolgreich ausbauen

Frauen haben spezifische Stärken und Vorgehensweisen, die den Teamerfolg und den Gesamt-erfolg des Unternehmens entscheidend voranbringen können. Immer mehr Unternehmen unterstützen und fördern ihre Mitarbeiterinnen auf ihrem Karriereweg. Dennoch nutzen zu wenige Frauen ihre Chancen und Fähigkeiten im beruflichen Alltag und bei der Karriereplanung. In diesem Workshop setzen sich die Teilnehmerinnen mit ihren persönlichen Zielen und Ressourcen intensiv auseinander und thematisieren auch individuelle Skepsis, Hindernisse und das Ausloten von Belastungsgrenzen. Wie man selbst auf Außenstehende wirkt, spielt dabei ebenfalls eine Rolle. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Behauptung in einem noch männlich dominierten Führungsalltag. Den Teilnehmerinnen wird vermittelt, wie sie verbal und nonverbal effektiver kommunizieren.
 

Ziel des Seminars

Im Seminar lernen Sie, Ihre Stärken und Kompetenzen präzise zu definieren sowie innere Hindernisse und „Kritiker“ zu überwinden. Sie lernen, geschickt zu agieren und wie Sie Ihre Ziele erreichen. Nach dem Seminarbesuch können Sie sich argumentativ sicher im Umgang mit Ihren Kolleginnen und Kollegen positionieren. Außerdem erfahren Sie, wie Sie in Belastungssituationen gelassener reagieren und  Bewährungsproben bestehen. 

Seminarschwerpunkte

  • Fakten und Hintergrundwissen 
    • Hilfreiche neurologische Erkenntnisse und Lösungsansätze 
    • Biologische und umweltbedingte Ressourcen zielgerichtet nutzen 
    • So gelingt die Balance zwischen beruflicher und privater Welt 
    • Unternehmensziele und demografische Veränderungen als Chance für Frauenkarrieren
    • So nutzen Frauen Unternehmensstruktur und Vorgesetzte für ihren Karriereweg 
       
  • Der Faktor „Persönlichkeit“ 
    • Individuelle Stärken und Motivanalyse 
    • Wie kompensiere ich meine Schwächen im Alltag? Was belastet mich? 
    • Kritische Reflexion der äußeren Rahmenbedingungen und inneren „Kritiker“ 
    • Selbstwirkung und Außenwirkung als Dreh- und Angelpunkt für den Karriereweg 
    • Barrieren und Ängste überwinden durch positive Selbstwirksamkeit 
    • Den eigenen Sprach- und Verhaltensstil optimieren, persönliches Marketing betreiben 
    • Umgang mit Konflikten und nervlicher Überlastung 
    • Karrierefördernder Umgang mit Unternehmensstrukturen und Kollegen 
    • Strategisches Handwerkszeug für den Umgang mit Vorgesetzten und Prozesspartnern 
    • Netzwerke aufbauen, Mentoren und Sparringspartner gewinnen
    • Rhetorisch geschicktes Verhalten in Meetings und Verhandlungen

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Frauen, die sich selbst besser einschätzen möchten, um ihre Karriere individuell gestalten und Kontakte zu Prozesspartnern besser nutzen zu können. Außerdem richtet es sich an interessierte Frauen, die sich gelassener in einem männlichen Umfeld bewegen möchten. 

Themengebiete

  • Management

Bewertung

4.73
(10 Bewertungen)

Teilnahmegebühr

Ab€ 1.190,00 zzgl. 19% MwSt.

darin enthalten:

  • umfangreiche Seminarunterlagen
  • Erfrischungsgetränke und Pausenverpflegung
  • Mittagessen
  • AWA Zertifikat

Seminarempfehlungen

Eine optimale Ergänzung bietet/n Ihnen diese/s Seminar/e:

Termine für dieses Seminar

München