LKW und Flugzeug

SeminarRefresherExportkontrolle Refresher

Frischen Sie Ihr Exportkontroll-Wissen auf

Mitarbeitende, die die Exportkontrolle im Unternehmen sicherstellen sollen, erfüllen eine verantwortungsvolle Aufgabe. Aktuelles Wissen zur Exportkontrolle ist das A und O, damit Sie die Ausfuhrkontrolle jederzeit rechtssicher und effizient durchführen können. Was hat sich in der Exportkontrolle geändert, was ist geblieben und welche Änderungen kommen auf Sie zu? Diese Fragen stehen im Fokus des „Exportkontrolle Refresher“. Unser erstklassiges Dozententeam frischt Ihr Exportkontroll-Wissen auf. Es handelt sich bei diesem Seminar nicht um ein klassisches Update-Seminar, sondern um ein Seminar für Interessierte, deren Besuch einer Schulung zum Exportkontrollrecht längere Zeit zurückliegt. Sie haben Gelegenheit, das Programm aktiv zu gestalten, da wir im Vorfeld Themenwünsche individuell abfragen!

Moderne Schulungsräume und ein erstklassiges Catering sind nur zwei von vielen Stärken der AWA, die Ihren Seminarbesuch zu einem Erlebnis werden lassen!

Als Onlineveranstaltung

Dieses Seminar bieten wir außerdem als Online-Termin an:

Exportkontrolle Refresher online

Ihr Nutzen

Nach Ihrem Seminarbesuch ist Ihr Exportkontrollwissen wieder auf dem neuesten Stand. Sie können die Entwicklungen in der Exportkontrolle besser einschätzen und dementsprechend handeln.

Seminarschwerpunkte

  • Was hat sich in der Exportkontrolle geändert?
  • Welche Regelungen haben weiterhin Bestand?
  • Welche Änderungen kommen auf Exporteure zu?

Sie können sich hier den vorläufigen Ablaufplan für das Seminar herunterladen.

Lehrmethoden und Unterrichtszeit

  • Präsentation
  • Teilnehmer bringen Fallbeispiele ein
  • Dozenten bringen Fallbeispiele ein
  • Arbeiten mit Gesetzestexten

Das Seminar umfasst 6,5 Unterrichtsstunden.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Exportkontrollverantwortliche, die ihr Wissen zur Exportkontrolle auf den neuesten Stand bringen möchten. Explizit sind Interessierte angesprochen, deren letzte Schulung zum Exportkontrollrecht längere Zeit zurückliegt.

Sonstige Hinweise

Das Seminar setzt Grundkenntnisse der Exportkontrolle auf dem Niveau des AWA-Seminars „Exportkontrolle für Fortgeschrittene“ voraus. Alternativ können die Grundkenntnisse im Bereich Exportkontrolle natürlich auch auf anderem Wege erworben worden sein.

Abfrage Ihrer Wünsche und Erwartungen

Einige Wochen vor der Schulung erhalten Sie Zugriff auf einen Online-Fragebogen, mit dem wir Ihren individuellen Bedarf bei dieser Schulung gerne noch konkreter ermitteln möchten. Dies erlaubt uns, die Schwerpunktsetzung auf den Bedarf der Teilnehmenden abzustimmen.

Jede Rückmeldung auf den Fragebogen ist willkommen und wird an das Dozententeam weitergegeben. Bis vier Wochen vor der Schulung können wir Antworten auf den Fragebogen auf jeden Fall berücksichtigen.

Themengebiete

  • Exportkontrolle

Bewertung

Teilnahmegebühr

Ab€ 690,00 zzgl. gesetzlicher USt.

darin enthalten:

  • umfangreiche Seminarunterlagen
  • Erfrischungsgetränke und Pausenverpflegung
  • Mittagessen
  • AWA Zertifikat

Termine für dieses Seminar

Münster
München