Zollbehörden

Stellen, die für die Anwendung des Zollrechts zuständig sind

sind u.a. die für die Anwendung des Zollrechts zuständigen Stellen. Sie sind dabei nach Art. 3 UZK in erster Linie dafür zuständig, den internationalen Handel der Union zu überwachen und dadurch zu einem fairen und liberalisierten Handel sowie zur Umsetzung der externen Aspekte des Binnenmarkts, der gemeinsamen Handelspolitik und der anderen Politiken der Union in handelsrelevanten Bereichen und zur Sicherheit der Lieferkette insgesamt beizutragen. In diesem Rahmen treffen die Zollbehörden Maßnahmen mit der Zielrichtung, die finanziellen Interessen der Union und ihrer Mitgliedstaaten zu schützen sowie den Schutz der Union vor unlauterem und illegalem Handel und die Sicherheit der Union und ihrer Bewohner zu gewährleisten bzw. zu fördern. Zudem sollen die zollbehördlichen Maßnahmen dem Schutz der Umwelt und der Wahrung eines angemessenen Gleichgewichts zwischen Zollkontrollen und der Erleichterung des legalen Handels dienen.

Synonyme: Zollämter

Zurück