Direkte Stellvertretung

Liegt vor, wenn Vertreter im Namen und für Rechnung eines anderen handelt

Im Falle der direkten Stellvertretung handelt der Vertreter in Namen und für Rechnung eines anderen. In diesem Fall trägt der Vertretene grds. die Verantwort­ung für die Zollanmeldung. Der Vertreter erledigt lediglich die Förmlichkeiten im Auftrag des Vertretenen.

Zurück