• Level
  • Anreise und Aufenthalt
  • Förderungen
  • Bildungsurlaub
  • Außenwirtschaftskonferenz 2019
  • Webinare
  • Inhouse Trainings
  • Fernlehrgänge
  • Zollfachkraft
  • Service
  • Über uns
  • Kein Webinar verpassen?
    Abonnieren Sie unseren Newsletter!

    Wie nehme ich an einem AWA Webinar teil?
    Erforderliche Technik und Webinarablauf

    Zur Durchführung und Übertragung unserer Webinare nutzen wir die Software GoToWebinar®. Für eine Teilnahme benötigen Sie lediglich ein passendes Endgerät und eine stabile Internetverbindung. 

    Unsere Empfehlung: Wenn Sie das gebuchte Webinar von Ihrem Arbeitsplatz aus verfolgen möchten, fragen Sie frühzeitig Ihre IT-Abteilung bzw. Systemadministration an, ob die Nutzung der Software auf Ihrem Desktop-PC, Laptop, Tablet oder Smartphone systemseitig zugelassen ist. Damit eine erfolgreiche Einwahl in das Webinar system­bedingt möglich ist, prüfen Sie bitte mit ausreichendem zeitlichen Vorlauf die Systemanforderungen und nutzen Sie die Test-Links des Software-Anbieters:

    Um ein aussagekräftiges Ergebnis zu erhalten, sollten Sie den Verbindungstest von dem Gerät aus durchführen, mit dem Sie zum ausgewählten Termin am Webinar teilnehmen werden. Sollte der Verbindungstest nicht erfolgreich sein, wenden Sie sich an einen zuständigen IT-Ansprechpartner Ihres Unternehmens. Erweist sich die Technik nach Überprüfung als nicht nutzbar, berechtigt dieser Umstand zu einer kostenfreien Stornierung, sofern Sie bis zu diesem Zeitpunkt die Unterlagen noch nicht erhalten haben.

    Vor dem Webinar

    Nach der Anmeldung zum Webinar senden wir Ihnen zeitnah eine Anmeldebestätigung. Eine Woche vor dem gebuchten Termin erhalten Sie per E-Mail von der Absenderadresse customercare@gotowebinar.com eine persönliche Einladung zum Webinar. Die Einladung enthält:

    • den Zugangslink zum Webinar
    • einen Link zum Download der Schulungsunterlagen als PDF-Datei
    • sowie weitere organisatorische Hinweise

    Durch den frühzeitigen Erhalt der Schulungsunterlagen haben Sie die Möglichkeit, sich optimal auf das Webinar vorzubereiten und Fragen zu formulieren. Auf Wunsch können Sie diese bereits vorab an webinare@awa-seminare.de senden. Ihre Dozentin/Ihr Dozent kann sich somit ebenfalls bestmöglich auf das Webinar einstellen.

    Start und Verlauf

    Durch einen Klick auf den Zugangslink einige Minuten vor Beginn des Webinars wählen Sie sich in das Webinar ein und gelangen in einen virtuellen Warteraum. Sobald die Übertragung gestartet wird, nehmen Sie automatisch teil. Während des Webinars können Sie über eine integrierte Chatfunktion oder via Mikrofon/Telefon Fragen stellen, die von Ihrer Dozentin/Ihrem Dozenten unmittelbar in seinem Vortrag oder in der anschließenden Frage- und Antwortrunde beantwortet werden.

    Nach dem Webinar

    Ihr Teilnahmezertifikat als PDF-Datei erhalten Sie im Anschluss an das Webinar innerhalb von zwei bis drei Werktagen per E-Mail. Außerdem senden wir Ihnen einen Link zu einer Online-Evaluation. Die Ergebnisse der Evaluation helfen uns dabei, unsere Webinare stetig zu verbessern. Ihr Feedback ist für uns also sehr wichtig und wir freuen uns über jede ausgefüllte Evaluation. Sollten Sie einmal nicht zufrieden sein, nutzen Sie auch gerne unser Formular für Lob & Kritik.

    Abbruch oder Ausfall

    Abbruch oder Unterbrechung des Webinars durch Ereignisse im Verantwortungsbereich der Teilnehmenden (z.B. durch technische Probleme) während bzw. kurz vor einem Webinar (insbesondere, aber nicht ausschließlich zu langsame Internetverbindung, blockierende Firewall oder fehlender Ton bzw. fehlendes Bild), die zum Abbruch eines bzw. zur Nichtteilnahme an einem Webinar führen, lösen keinen Anspruch auf Erstattung oder Ersatz aus. Fällt das Webinar durch unser Verschulden (technische Probleme, Krankheit, etc.) aus, wird ein Alternativtermin für das Webinar vereinbart. Falls dies nicht möglich ist, erstatten wir die Teilnahmegebühr. Darüber hinausgehende Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.