Die Teilnahmebedingungen der AWA

Anmeldungen werden so zeitig wie möglich erbeten. Die Bestätigung erfolgt in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. Die Rechnung wird ca. zwei Wochen vor Seminarbeginn mit gesonderter Post zugestellt. Die Teilnahmegebühr enthält einen umfangreichen Tagungsordner sowie Tagungsgetränke und Pausenverpflegung.

Bei Rücktritt bis zwei Wochen vor Seminarbeginn erheben wir bei Seminaren der AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH, Münster sowie der AWA AUSTRIA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH, Salzburg jeweils eine Bearbeitungsgebühr von 100,- EUR, bei Seminaren der AWA SUISSE GmbH eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 100,- CHF. Bis zu einer Woche vor Seminarbeginn wird die halbe Teilnahmegebühr erhoben. Bei späterer Abmeldung ist die gesamte Gebühr zu entrichten. Ersatzteilnehmer können ohne Mehrkosten gestellt werden. Für den Fall, dass wir das Seminar aus wichtigem Grund absagen müssen (z.B. Erkrankung des Referenten), erstatten wir die gesamte Gebühr zurück. Andere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Gerichtsstand ist bei Seminaren der AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH, Münster: Münster in Westfalen/D, bei Seminaren der AWA AUSTRIA AUS­SEN­WIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH, Salzburg: Salzburg/AT und bei Seminaren der AWA SUISSE GmbH, Untersiggenthal: Untersiggenthal/CH.

Mit Ihrer Seminaranmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Teilnahmedingungen sowie die Datenschutzerklärung der AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH gelesen haben und dieser zustimmen.

Streitbeilegung / Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit. Diese Regelungen betreffen nicht die Online-Buchungen bei der AWA SUISSE GmbH (Untersiggenthal/Schweiz).