Glühbirnen

AWA Insights
Blick hinter die Kulissen

„Da kamen bei Nacht, eh`man`s gedacht, die Männlein und schwärmten und klappten und lärmten und rupften und zupften und hüpften und trabten und putzten und schabten, und eh` ein Faulpelz noch erwacht`, war all sein Tagewerk bereits gemacht!"

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AWA sind zwar nicht die Heinzelmännchen aus der Sage, aber gewisse Eigenschaften der bekannten Helferlein kann man den „AWAs” nicht absprechen. Genau wie die Heinzelmännchen agiert das AWA Team oftmals hinter den Kulissen. Bis Konferenzen, Seminare und Inhouse Trainings stattfinden können, bedarf es einiger Vorbereitung und vieler organisatorischer Schritte. Dafür arbeiten die verschiedenen Abteilungen der AWA optimal zusammen wie einzelne Zahnräder in einem Uhrwerk. 

Als AWA Kunde bekommt man in der Regel ausschließlich das Ergebnis dieser Zusammenarbeit mit. Mit den „AWA Insights” möchten wir Ihnen einen Einblick geben, was hinter den Kulissen der  AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE geschieht. Dazu gehören z. B. Portraits einzelner „AWAs” und unser tradi­ti­o­ne­ller „Social Day”.

Diese Serie stellt sie vor: Das Team der AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE, fotografiert an prominenten Plätzen der Stadt Münster.

In Szene gesetzt

Einmal jährlich tauschen die „AWAs” und ihre Partner am „Social Day” ihren gewohnten Arbeitsplatz, um soziale Einrichtungen in Münster zu unterstützen.

Social Day

Start up Zoll für Auszubildende – wir haben den ersten Termin des neuen Spezial-Seminars der AWA in Hamburg begleitet.

Zur Reportage

Am Abend des ersten Tages des „Basis Zoll“ ziehen die Teilnehmenden der „Westfälischen Abende“ der AWA traditionell durch die Münsteraner Innenstadt, um sich besser kennenzulernen. Und bei welcher Gelegenheit könnte das besser gehen als bei einem Feierabendbier?!

Westfälischer Abend

Monatlich erhalten ausgewählte Jurastudentinnen und -studenten der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der WWU Münster eine finanzielle Förderung der AWA. Die Förderung von Studierenden und die Honorierung für hervorragende Leistungen ist der AWA ein wichtiges Anliegen.

Pro Talent Stipendium

Jianglin Han studiert Jura am Shanghai Custom College (SCC) mit Schwerpunkt Zollrecht. 2018/2019 absolviert die chinesische Studentin ein Austauschsemester an der Universität Münster. Die AWA interviewte die Studentin.

Jianglin Han im Interview

 

Kein Plan von Zoll oder Außenwirtschaft? Exportkontrolle ist ebenfalls ein Rätsel für Sie? Dann sind Sie auf dieser Website genau richtig! Lassen Sie sich von der AWA auf die Sprünge helfen.

Werden Sie Außenwirtschafts-Experte