AWA-Seminare zum Umsatzsteuerrecht
Konsignationslager, Nachweispflichten, Reihen- und Dreiecksgeschäfte

Die Besteuerung im internationalen Warenverkehr unterliegt zahlreichen Besonderheiten. Umsatzsteuer und Zoll sind dabei eng miteinander verknüpft, da auf die Einfuhrumsatzsteuer die Vorschriften für Zölle sinngemäß angewendet werden. Aus diesem Grund ist es unerlässlich, sich nicht nur im Zollrecht, sondern auch im Umsatzsteuerrecht auszukennen.

Potenziale im Umsatzsteuerrecht nutzen

Steuerpflichtige, die mit dem nicht immer leicht verständlichen Umsatzsteuerrecht vertraut sind, können Potenziale nutzen. Zum Beispiel ist die korrekte Zuordnung der Warenbewegung zu einer Lieferung in Reihengeschäftskonstellationen von großer Bedeutung für die korrekte Anwendung der Steuerbefreiungen für innergemeinschaftliche (Ausfuhr-)Lieferungen, denn in den Ländern der Europäischen Union gelten verschiedene Umsatzsteuerregelungen.

Stolpersteine beachten

Ungemütlich wird es für diejenigen, die die Stolpersteine nicht erkennen und Fehler machen. So sind das Umsatzsteuerrecht und das Zollrecht in den vergangenen Jahren deutlich in das Zentrum steuerlicher Prüfungen gerückt.

Die AWA-Seminare schaffen Abhilfe und klären auf über wichtige Entwicklungen aus Verwaltung, Gesetzgebung und Rechtsprechung.

AWA-Seminare zum Umsatzsteuerrecht

Konsignationslager aus Umsatzsteuersicht, Nachweispflichten in der Umsatzsteuer, Umsatzsteuer und Instrastat sowie Reihen- und Dreiecksgeschäfte in der täglichen Praxis – zu all diesen Themen können Interessierte sich in den Umsatzsteuer-Seminaren der AWA informieren.

Seminartipps zum Umsatzsteuerrecht

Einfuhrumsatzsteuer und Zoll
Besondere Steuer oder Steuer mit Besonderheiten?
International VAT Summit
Online-Konferenz zu aktuellen Umsatzsteuerthemen
Umsatzsteuer im grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungsverkehr
Praktische Abwicklung von umsatzsteuerlichen Sachverhalten mit Auslandsbezug
Umsatzsteuer und Intrastat
Innergemeinschaftliche Warenverkehre im Fokus von Statistik und Umsatzsteuer
Neue Incoterms® 2020 – AWA AUSTRIA
Die korrekte Verwendung von Incoterms® in der täglichen Praxis
Basis Zoll – AWA AUSTRIA
Grundlagen der Zollabwicklung für Ihre tägliche Praxis – auf Basis des Unionszollkodex (UZK)
Nachweispflichten in der Umsatzsteuer
Praktische Handhabung von Gelangensbestätigung/Ausgangsvermerk und weiteren Nachweisen
Reihen- und Dreiecksgeschäfte in der täglichen Praxis
Effiziente Gestaltung grenzüberschreitender Warenverkehre
Incoterms® 2020
Die korrekte Verwendung von Incoterms® in der täglichen Praxis
Zoll für Experten
Profis erweitern Ihr Wissen
Basis Umsatzsteuer
Die Grundlagen der Umsatzsteuer für die tägliche Praxis
Expert Umsatzsteuer
Aufbau-Seminar zum Basis Umsatzsteuer
Zoll, Umsatzsteuer und Exportkontrolle für Webshop-Betreiber
Waren- und Dienstleistungsverkehr über Online-Portale
AWA-Außenwirtschaftskonferenz
Zoll, Exportkontrolle, Umsatzsteuer – die Top-Themen 2020
Handlungsbedarf aufgrund MwSt-Reform „Quick Fixes“
Änderungen in der Umsatzsteuer im grenzüberschreitenden Warenverkehr
Konsignationslager aus Umsatzsteuersicht
Konsignationslager – Lieferungen und Entnahmen korrekt deklarieren
Fiskalvertretung in Deutschland
Rechtssichere Abwicklung von Drittlandswarenverkehren (Verfahren 42) und Binnenmarktleistungen
Umsatzsteuer-Compliance
Deklarationen bei USt-Voranmeldungen, Zusammenfassenden Meldungen sowie IntraStat-Meldungen
Trading with Brazil
Immersion into the changing Customs Administration of Latin America‘s major economy
Recht und Steuern in den USA
Fallstricke beim US-Markteintritt deutscher Firmen vermeiden // Health-Check für etablierte Firmen in den USA

Webinartipps zum Umsatzsteuerrecht

Jahresupdate Umsatzsteuer
Aktuelles zum Jahreswechsel 2020/2021