Basis Seminar Finanzstrafrecht und Zoll – AWA AUSTRIA

Strafen: Gefahren erkennen und vermeiden

Der Compliance im Außenhandel kommt besondere Bedeutung zu. Nicht nur deswegen, weil die Verhängung von Strafen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder Unternehmen nach dem Verbandsverantwortlichkeitsgesetz vermieden werden sollte, sondern auch deswegen, weil die reibungslose und erleichterte Abwicklung im internationalen Warenverkehr eine Zuverlässigkeit des Unternehmens und aller Unternehmensteile voraussetzt. 

Aus diesem Grund ist es erforderlich, über ein entsprechendes Wissen zu verfügen, welche Handlungen durch das Finanzstrafgesetz bestraft werden können, um die Compliance im Unternehmen zu garantieren.
 

Ziel des Seminars

Das Seminar stellt die Zusammenhänge zwischen Zoll- und Finanzstrafrecht übersichtlich dar. Dadurch wird der Beteiligte in die Lage versetzt, Risiken zu erkennen, zu vermeiden und wenn erforderlich zu sanieren bzw. zu bewältigen. Der Verfahrensablauf und häufig in der Praxis auftretende Fallkonstellationen werden anhand einer Reihe von Praxisbeispielen erläutert (z. B. Einfuhr, Versand, vorübergehende Verwendung etc.).

Seminarschwerpunkte

  • Überblick Zollstrafvergehen
  • Strafbarkeitsschwelle grobe Fahrlässigkeit – Beispiele aus aktueller Rechtsprechung
  • Zollschuldner versus Finanzstraftäter – wer wird bestraft (Geschäftsführer, Leiter Zollabteilung, Zolldeklarant, Dienstleister, einfacher Mitarbeiter)?
  • Wie kann die Gesellschaft vor der Zurechnung von Finanzvergehen geschützt werden – notwendige organisatorische Vorkehrungen
  • Umgang mit erkannten Pflichtverstößen und Sanierung mittels Selbstanzeige
  • Richtig auf Aufforderungsschreiben der Finanzstrafbehörde reagieren – praktische Tipps zur Verteidigung im Finanzstrafverfahren
  • Auswirkung von Finanzstrafverfahren auf Bewilligungen und AEO

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich sowohl an Sachbearbeiter in Unternehmen (auch Logistikdienstleister), die mit der Abwicklung im Drittlandsverkehr direkt oder indirekt befasst sind, als auch an Führungskräfte (Geschäftsführer).

Literaturempfehlung

Finanzstrafrecht
4. Auflage
Leitner/Brandl/Kert

www.lindeverlag.at

Themengebiete

  • Zoll
  • Compliance
  • Management

Bewertung

0.00
(0 Bewertungen)

Teilnahmegebühr

Ab€ 590,00 zzgl. 20% MwSt.

darin enthalten:

  • umfangreiche Seminarunterlagen
  • Erfrischungsgetränke und Pausenverpflegung
  • Mittagessen
  • AWA Zertifikat

Termine für dieses Seminar