Spezial Seminar Erfolgreiche Verhandlungsführung mit chinesischen Geschäftspartnern

Tipps und Tricks: Kulturelle und psychologische Besonderheiten und Verhaltensweisen verstehen

Fast alle deutschen Unternehmen unterhalten bereits (direkt oder indirekt) Geschäftsbeziehungen mit chinesischen Unternehmen. Aufgrund anderer Werte in China sind das Kommunikationsverständnis und die Verhandlungsführung sehr wichtig. Daher sind gute Kenntnisse über die chinesische Business-Kultur für Geschäftsreisende unverzichtbare Instrumente, um in China Erfolg zu haben. Für die deutsche Industrie ist China inzwischen der zweitgrößte Absatzmarkt weltweit und gleichzeitig ist China bereits der größte Beschaffungsmarkt der Welt. Viele tausend deutsche Unternehmen haben bereits in China investiert. Gleichzeitig investieren immer mehr chinesische Unternehmen weltweit und auch in Deutschland.

Das Seminar zeigt die strukturellen und kulturellen Besonderheiten Chinas auf und vermittelt chinesische Denk- und Verhaltensmuster, damit die Teilnehmerinnen und Teilnehmer später erfolgreicher innerhalb und außerhalb Chinas mit chinesischen Geschäftspartnern verhandeln können.

Es richtet sich an alle Unternehmen, die bereits Geschäfte mit China pflegen (Vertrieb, Beschaffung, Investition, Kooperation) oder einen Geschäftsaufbau planen.

Ziel des Seminars

Das Seminar gibt Ihnen anhand zahlreicher Praxisbeispiele Tipps und Tricks an die Hand, wie Sie erfolgreich mit chinesischen Geschäftspartnern verhandeln und verdeutlicht Ihnen, auf welche kulturellen und psychologischen Besonderheiten Sie dabei achten sollten. Nur wer sich optimal auf sein Gegenüber einstellen kann, erzielt die bestmöglichen Verhandlungsergebnisse!

Seminarschwerpunkte

  • Status und Entwicklungen im Chinageschäft 2018
  • Intelligente Steuerung und Abwicklung der Supply Chain
  • Unternehmensbewertungen: typische China-Risiken eliminieren
  • Das Bild der Deutschen in China
  • Unterschiede zwischen privaten und staatlichen Unternehmen in China
  • Rahmenbedingungen für Verhandlungen mit Chinesen
  • Die chinesische Ausdrucksform
  • Typische Verhaltens- und Denkweisen der Europäer und Chinesen
  • Wie Sie Ihr Gesicht und das Ihres Gesprächspartners wahren
  • Vertragsverständnis sowie die Auswahl und Bedeutung des Dolmetschers

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer, Vertriebsleiter, Marketingleiter, Einkaufsleiter, Leiter Materialwirtschaft, Projektleiter, Business Development Manager, Leiter Logistik, Fach- und Führungskräfte für Internationalisierung und China-Projekte sowie alle Personen, die im China-Geschäft aktiv sind.

Sonstige Hinweise

Sie können konkrete Fallbeispiele aus Ihrem Unternehmen in das Seminar einbringen. Um Ihrem Dozententeam eine optimale Vorbereitung zu ermöglichen, senden Sie diese bitte bis zwei Wochen vor Seminarbeginn an: info@awa-seminare.de

Themengebiete

  • Internationales Business
  • Management

Bewertung

0.00
(0 Bewertungen)

Teilnahmegebühr

Ab€ 590,00 zzgl. 19% MwSt.

darin enthalten:

  • umfangreiche Seminarunterlagen
  • Erfrischungsgetränke und Pausenverpflegung
  • Mittagessen
  • AWA Zertifikat

Seminarempfehlungen

Eine optimale Ergänzung bietet/n Ihnen diese/s Seminar/e: