Hand mit virtuellen Nachrichten

Ukraine: ATLAS-Info zur Anmeldung von Aus- und Einfuhrvorgängen

Ergänzend zur ATLAS-Info 0358/22 (siehe AWA-News vom 12.09.2022) informiert eine ATLAS-Meldung über die Anmeldung von Aus- und Einfuhrvorgängen mit Bestimmungsland/Versendungsland Ukraine ab dem 01.10.2022:

ATLAS-Ausfuhr: Ausfuhrvorgänge mit Bestimmungsland Ukraine

Ab dem 01.10.2022 haben Teilnehmer, die die Ausfuhranmeldung mit einer AES 2.4 zertifizierten Software übermitteln, bei Ausfuhrvorgängen mit Bestimmungsland Ukraine als Art der Anmeldung (Ausfuhr) „EU“ anzugeben.

ATLAS-Einfuhr: Einfuhrvorgänge mit Versendungsland Ukraine

Bei Einfuhren mit Versendungsland Ukraine (UA) ist ab dem 01.10.2022 der Wert „EU“ im Feld „Zollrechtlicher Status“ anzugeben.

Quellenangaben

ATLAS-Info 0364/22

Informationstechnikzentrum Bund

Redaktionell bearbeitet durch

Matthias Merz
Geschäftsführer der AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH
Geschäftsführer der HZA HAMBURGER ZOLLAKADEMIE GmbH

Webinar- und Seminartipps:

ATLAS-Export Update

Nächste Termine:

ATLAS-Import Update

Nächste Termine:

Exportabwicklung Praxisworkshop

Nächster Termin:

Monitoring – Bewilligung vereinfachte Zollanmeldung Ausfuhr/Zugelassener Ausführer

Nächster Termin: