Hand mit virtuellen Nachrichten

REX-System: Verlängerung der Übergangszeit

Eine Durchführungsverordnung der EU soll es begünstigten Ländern, in denen das REX-System aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht eingeführt oder angewandt werden konnte, ermöglichen, auf Antrag eine Verlängerung des Übergangszeitraums für das REX-System bis längstens 31. Dezember 2020 zu erhalten.

Es handelt sich um die Durchführungsverordnung (EU) 2020/750 vom 5. Juni 2020. Diese DVO lässt somit eine Abweichung von Art. 79 Abs. 4 des UZK-IA zu.

Die Europäische Kommission hat auf ihrer Website eine Liste der begünstigten Länder veröffentlicht, für die der Übergangszeitraum verlängert wurde. Mehr lesen…

Quellenangaben

REX – Registered Exporter system

APS: mögliche Verlängerung der Übergangszeit für Anwendung des REX-Systems

Europäische Kommission

Generalzolldirektion

Redaktionell bearbeitet durch

Matthias Merz, Geschäftsführer der AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH, Münster

Seminartipps

Expert Warenursprung und Präferenzen
Besonderheiten und Ausnahmen des Präferenzrechts zur Zolloptimierung nutzen!

Nächster Termin:

  • 26.08. bis 27.08.2020 in Hamburg

Ermächtigter Ausführer // Registrierter Ausführer
Vereinfachungen im Präferenzrecht

Nächster Termin: