Hand mit virtuellen Nachrichten

Neufassung Dual-Use-VO: Neue AGG und Unterlagencodierungen

Die Neufassung der EG-Dual-Use-Verordnung (Verordnung (EU) 2021/821) tritt am 9. September 2021 in Kraft. Die Verordnung sieht im Anhang II die neue Allgemeine Ausfuhrgenehmigung der Union Nr. EU007 für die konzerninterne Ausfuhr von Software und Technologien und die neue Allgemeine Ausfuhrgenehmigung der Union Nr. EU008 für Verschlüsselung vor.

Für die Anmeldung stehen in ATLAS-Ausfuhr folgende Codierungen zur Verfügung:

X002/E07: „Allgemeine Genehmigung der Union Nr. EU007“
X002/E08: „Allgemeine Genehmigung der Union Nr. EU008“

Quellenangaben

Atlas-Info 0212/21

Informationstechnikzentrum Bund

Redaktionell bearbeitet durch

Matthias Merz, Geschäftsführer der AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH, Münster

Seminartipps

Unterlagencodierungen Export – Ermittlung mit dem EZT-online

Nächster Termin:

Dual-Use-Verordnung – Neufassung

Nächste Termine: