Hand mit virtuellen Nachrichten

Brexit: Hinweise der britischen Regierung zum Handel mit VK

Die britische Regierung hat Hinweise zum Handel mit dem Vereinigten Königreich ab 1. Januar 2021 für Unternehmen mit Sitz in der EU veröffentlicht.

Die Hinweise umfassen u.a. Informationen zu folgenden Themen:

Kauf und Verkauf von Waren
Aus- und Einfuhr von Tieren und Tierprodukten sowie Pflanzen und Pflanzenprodukten
Hergestellte Waren
Energieverbrauchsrelevante Produkte
Einfuhr von Waren, die Ausfuhrkontrollen unterliegen
Handel mit Holz
Zahlung der Umsatzsteuer/Beantragung der Erstattung der Umsatzsteuer
Übermittlung personenbezogener Daten an das Vereinigte Königreich
Dienstleistungsverkehr im Vereinigten Königreich
Geschäftstätigkeit im Vereinigten Königreich

Quellenangaben

Handel mit dem Vereinigten Königreich ab 1. Januar 2021 für Unternehmen mit Sitz in der EU

GOV.UK

Redaktionell bearbeitet durch

Matthias Merz, Geschäftsführer der AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH, Münster

Seminartipps

Brexit: Exporte aus der EU nach UK

Online-Termin: 

Präsenz-Termin:

  • 18.01.2021 in Stuttgart/Esslingen

Brexit: Importe von UK in die EU

Nächster Termin:

  • 14.01.2021 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Brexit-Countdown 2021 – Update 5

Nächster Termin:

  • 30.11.2020 von 10:00 bis 11:00 Uhr

Brexit-Countdown 2021 – Update 6

Nächster Termin:

  • 08.12.2020 von 10:00 bis 11:00 Uhr