Hand mit virtuellen Nachrichten

ATLAS: Unzutreffender Fälligkeitszeitpunkt der EUSt bei Zahlungsaufschub

Das Informationstechnikzentrum Bund informiert über einen Fehler in der ATLAS-Anwendung Zollbehandlung. Durch den Softwarefehler wird ab 01.12.2020 die Fälligkeit der EUSt bei Zahlungsaufschub nicht in allen Fällen korrekt auf dem Einfuhrabgabenbescheid ausgegeben.

Bescheide, die Ihnen bereits mit unzutreffender Aufschubfrist für die EUSt zugegangen sind, sind zwar rechtswidrig, aber gültig.

Quellenangaben

ATLAS-Info 0097/20

Informationstechnikzentrum Bund

Redaktionell bearbeitet durch

Matthias Merz, Geschäftsführer der AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH, Münster

Seminartipps

Importverfahren für Einsteiger

Nächster Termin:

  • 27.01.2021 in Frankfurt/Sulzbach

Online-Termin:

Importverfahren für Fortgeschrittene

Nächster Termin:

  • 28.01.2021 in Frankfurt/Sulzbach

Online-Termin:

ATLAS-Import Update

Nächster Termin:

  • 10.02.2021 in Münster

Online-Termin:

Zollabwicklung für Einkäufer in der Praxis

Nächster Termin:

  • 08.06.2021 in Münster