Hand mit virtuellen Nachrichten

ATLAS-Einfuhr: Verschiebung der Fälligkeit der Einfuhrumsatzsteuer

Im Rahmen des Zweiten Corona-Steuerhilfegesetzes wurde der monatliche Fälligkeitszeitpunkt der Einfuhrumsatzsteuer (EUSt) verschoben. Dies gilt für Unternehmen, denen ein zollrechtlicher Zahlungsaufschub bewilligt ist. Ab dem 1. Dezember 2020 ist die EUSt bis zum 26. Tag des zweiten Monats, der auf die Einfuhr folgt, zu entrichten.

Eine ATLAS-Meldung informiert über die Auswirkungen der Fälligkeitsverschiebung. Mehr lesen…

Unser Tipp: Die Berührungspunkte zwischen Zoll- und Umsatzsteuerrecht sind auch Thema im AWA-Seminar „Update Zoll 2021“.

Quellenangaben

ATLAS-Info 0090/20

Informationstechnikzentrum Bund

Redaktionell bearbeitet durch

Matthias Merz, Geschäftsführer der AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH, Münster

Seminartipps

Update Zoll 2021

Nächster Termin:

  • 12.01.2020 in Esslingen

Online-Termin:

Update Zoll 2021 intensiv

Nächster Termin:

  • 18.01. bis 19.01.2021 in Münster

Importverfahren für Einsteiger

Nächster Termin:

  • 27.01.2021 in Frankfurt/Sulzbach

Online-Termin:

Importverfahren für Fortgeschrittene

Nächster Termin:

  • 28.01.2021 in Frankfurt/Sulzbach

Online-Termin:

ATLAS-Import Update

Nächster Termin:

  • 10.02.2021 in Münster

Online-Termin:

Zollabwicklung für Einkäufer in der Praxis

Nächster Termin:

  • 08.06.2021 in Münster