Hand mit virtuellen Nachrichten

ATLAS: Einführung von ZELOS

Eine ATLAS-Meldung informiert über den Beginn der Zertifizierung von Teilnehmersoftware hinsichtlich ZELOS. ZELOS steht für „Zentraler Austausch von Unterlagen, Anfragen oder Stellungnahmen“.

Sobald Teilnehmende die Voraussetzungen für den Empfang von ZELOS-Nachrichten geschaffen haben und dies in den ATLAS-Teilnehmerstammdaten hinterlegt ist, besteht für die Zollstellen die Möglichkeit, Unterlagen und/oder Stellungnahmen zu einem Bezugsvorgang (Zollanmeldung) elektronisch beim Teilnehmenden anzufordern.

Für einen möglichst effizienten und beschleunigten Prozess wird die automatische Unterlagenübermittlung empfohlen.

Weitere Hinweise zur Einführung von ZELOS können Sie der ATLAS-Info 0336/22 entnehmen.

Quellenangaben

ATLAS-Info 0336/22

Informationstechnikzentrum Bund

Redaktionell bearbeitet durch

Matthias Merz, Geschäftsführer der AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH, Münster

Seminartipps:

ATLAS-Export Update

Nächster Termin:

  • 12.07.2022 in München

ATLAS-Import Update

Nächster Termin:

  • 19.07.2022 in München

Importverfahren für Einsteiger

Nächster Termin: