Hand mit virtuellen Nachrichten

Änderungen im außenwirtschaftlichen Meldewesen 2018/2019

Die Deutsche Bundesbank informiert auf ihrer Website über Änderungen im außenwirtschaftlichen Meldewesen zum Jahreswechsel. Außerdem weist die Deutsche Bundesbank auf bereits bekannte Änderungen zur Jahresmitte 2019 hin.

Aktualisierung: Schlüsselverzeichnis „Länderverzeichnis für Außenwirtschaftsstatistiken der Bundesrepublik Deutschland“ (Stand: 01/2019)
Aktualisierung: Schlüsselverzeichnis „Änderungen im Länderverzeichnis für Außenwirtschaftsstatistiken der Bundesrepublik Deutschland“ (Stand: 01/2019)
Aktualisierung: Schlüsselverzeichnis „Verzeichnis der Internationalen Organisationen und sonstige Finanzierungsinstitutionen“ (Stand: 01/2019)
Aktualisierung: Schlüsselverzeichnis „Verzeichnis der Kapitelnummern des Warenverzeichnisses für die Außenhandelsstatistik“ (Stand: 01/2019)

Auf der Website der Deutschen Bundesbank finden Sie außerdem einen Überblick über die wichtigsten Änderungen im Meldewesen sowie eine Übersicht aller Schlüsselverzeichnisse.

Darüber hinaus informiert die Deutsche Bundesbank über Änderungen in den Einreichungsformaten der Bestandsmeldungen über grenzüberschreitende Unternehmensbeteiligungen (Meldeformulare K3 und K4).

Elektronische Einreichung über AMS und ExtraNet-Filetransfer
Meldeformulare K3 und K4

Quellenangaben

Änderungen im Meldewesen
Elektronische Einreichung über AMS und ExtraNet-Filetransfer
Meldeformulare K3 und K4
Schlüsselverzeichnisse
Deutsche Bundesbank

Redaktionell bearbeitet durch

Matthias Merz, Geschäftsführer der AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH, Münster

Seminartipps

AWV-Meldungen
Meldebestimmungen im Zahlungs- und Kapitalverkehr mit dem Ausland

Nächste Termine: