Sprechblase mit Fragezeichen vor gelbem Hintergrund

Coronavirus
Aktuelle Informationen

Kann ich mein Seminar aufgrund von Corona kurzfristig stornieren? Wie und wann erfahre ich von Ersatzterminen? Wann bietet die AWA neue Webinarthemen als Alternative zu den Seminaren vor Ort an? Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Seminarabsagen melden sich zurzeit bei uns verständlicherweise vermehrt Kunden. Antworten auf häufig gestellte Fragen geben Ihnen unsere Frequently Asked Questions, die wir laufend aktualisieren und erweitern.

FAQs

Wie trotzt die AWA der Corona-Krise?

Seit Mitte März befindet sich die Hälfte des AWA-Teams im Homeoffice. Die andere Hälfte arbeitet ausschließlich in Einzelbüros. Meetings organisieren wir per Telefonkonferenz. Flexible Arbeitszeitmodelle ergänzen unsere Maßnahmen im Umgang mit der Corona-Krise.

Unseren kostenlosen Newsletter mit den wichtigsten Informationen erhalten Sie weiterhin regelmäßig von uns. Da abzusehen ist, dass viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Unternehmen in den kommenden Wochen vor allem von zu Hause aus arbeiten werden, stellen wir unsere Seminare verstärkt auf Webinare um. Auch im Bereich der Inhouse Trainings werden wir vorübergehend verstärkt auf Webinare setzen.

Kann ich die AWA weiterhin kontaktieren?

Wir sind über die gewohnten Kanäle für Sie erreichbar. Sie erreichen das AWA-Team sowohl telefonisch als auch per Mail. Wir haben immer ein offenes Ohr für Sie!

Finden in den nächsten wochen AWA-Seminare statt?

Die derzeitige Situation rund um das Coronavirus hat uns dazu veranlasst, unsere kommenden Seminare bis Ende April 2020 abzusagen. Unsere Inhouse-Schulungen finden aktuell ebenfalls nicht statt. Auch unsere Seminare in Österreich und der Schweiz sind betroffen.

Nutzen Sie unser erweitertes Webinarangebot, sodass Sie trotz physischer Distanz nicht auf Weiterbildung zu zoll- und außenwirtschaftsrechtlichen Themen verzichten müssen.

Wir halten Sie auf dem Laufenden! Rechtsverbindlich sind allein die Erlasse der zuständigen Bundes- oder Länderministerien sowie der nachgeordneten Behörden.

Finden in den nächsten wochen inhouse-Seminare statt?

Aktuell finden keine Inhouse-Seminare statt.

Das Inhouse-Team der AWA ist dennoch voll besetzt. Konkrete Fragen zu Inhouse-Seminaren richten Sie bitte an inhouse@awa-seminare.de

Finden in den nächsten wochen Seminare der AWA AUSTRIA und der AWA SUISSE statt?

Auch unsere Seminare in Österreich und der Schweiz sind von Veranstaltungsverboten betroffen. Nach aktuellem Stand gilt dies jeweils für folgende Zeiträume:

  • AWA AUSTRIA: bis zum 13.04.2020
  • AWA SUISSE: bis auf Widerruf

Bitte beachten Sie, dass es auch zu Absagen von Seminaren kommen kann, die zu späteren Zeitpunkten als den oben angegebenen stattfinden. Ursache hierfür sind insbesondere die strengen Einreisebeschränkungen, deren Dauer noch nicht fest definiert ist (hiervon sind beispielsweise einreisende Dozenten betroffen).

Weiterführende Informationen zu Einreisekontrollen an der Grenze zu Österreich und zur Schweiz finden Sie unter folgenden Links:

Ist es möglich, AWA-Seminare weiterhin zu buchen?

Ja, das ist möglich. Sie können AWA-Seminare für das laufende Jahr wie gewohnt buchen.

Sollten Seminare, z.B. in NRW, ab dem 20.04.2020 aufgrund von Corona weiterhin nicht stattfinden dürfen, können Sie Ihr Seminar kostenfrei umbuchen/stornieren.

Wie kann ich mein Veranstaltungsticket umtauschen oder stornieren?

Deutsche Bahn

Über die Website der Deutschen Bahn können Sie Ihr Ticket stornieren. Dazu benötigen Sie die Auftragsnummer, die auf dem Fahrschein aufgedruckt ist.
Nach dem 1. Geltungstag ist ein Umtausch oder eine Stornierung ausgeschlossen. Der Geltungstag ist auf Ihrem Ticket aufgedruckt. Allgemeine Infos zum Veranstaltungsticket finden Sie unter diesem Link. Aktuelle Hinweise zu Corona bietet die Bahn an dieser Stelle.

Lufthansa

Lufthansa bietet aktuell flexible Umbuchungsmöglichkeiten an. Bitte informieren Sie sich direkt auf der Lufthansa-Website.

weitere faqs folgen in kürze

      ...

Bitte beachten Sie die folgenden Behördenmerkblätter:

Hilfreiche Webseiten und Telefonnummern für weitere Informationen: